Fokusmotor-Position beim Erstellen von FLATs | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Fokusmotor-Position beim Erstellen von FLATs

Raumfisch

Mitglied
Hallo Freunde des elektronischen Fokussierens,

ich bin seit Kurzem Nutzer eines Pegasus Fokusmotors und stelle mir gerade die Frage wie das mit der Fokusposition der Flats gehandhabt werden soll.
Bei 8h am Stück fällt die Temparatur doch schon merklich und demnach ändert sich auch die Fokusposition mehrmals während der Session.

Für jede Fokusposition Flats anfertigen und nur mit den passenden Lights in einen Topf ?
Die goldene Fokusmitte nehmen und Alles in einen Topf ?

Wie macht ihr das ?
 
Hi,

mit jeder Fokusposition Flats anzufertigen, ist 'ne Menge Arbeit. Ich habe Flats immer am Ende der Session gemacht und noch nie darüber nachgedacht.

Ich denke, solange man keine Probleme im Endergebnis sieht, sollte ein Satz Flats reichen, evtl. wie Du vorschlägst auf der mittleren Fokusposition. Die Fokuslage ändert sich normalerweise doch nur um geringe Beträge.

Gruß, Gerd
 

HermannvonEiff

Mitglied
Hallo Dennis,
nimm die letzte Fokusposition. Bei Flats kommt es nicht unbedingt auf die hundertprozentige Schärfe an.
(Bei den Lights aber schon) ;)

CS
Hermann
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo,

für Flats sollte man eine gleichmäßig diffuse helle Fläche nehmen. Die ist dann in jeder Fokusposition genauso gleichmäßig diffus hell. Also kommt es auf die Fokusposition nicht an, sonst hat man für Flats nicht die richtige Beleuchtung.

Gruß

Heiko
 
Hallo Heiko,

ich denke, es kommt doch ungefähr auf die Fokusposition an, wegen der Schatten von Staub-Donuts auf dem Sensor. Deshalb soll man beim Anfertigen von Flats weder Kameraorientierung noch Fokusposition ändern. In wie weit die Fokuslage kritisch auf minimales Nachfokussieren ist müßte man testen. Ich habe Flats immer nach der Session gemacht, ohne etwas am Aufbau zu ändern.

Gruß, Gerd
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben