Ganymed...Albedostrukturen? | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Ganymed...Albedostrukturen?

Capricorn71

Mitglied
Hallo liebe Leute...schlechtes Wetter zur Zeit, also beste Zeit zum Foto bearbeiten! Ich habe am 3.9. einmal versucht Ganymed mit meinem Bresser MCX 127 mit der 2 fach Barlow einzufangen...und jetzt frage ich mich,ob da wirklich Albedostrukturen die zu sehen sind real sein könnten, oder ob ich begeistert Artefakte geschärft habe...!
Ich habe von Solarsystem Simulator einen Ganymed weichgezeichnet und dann mit meinem verglichen....wäre schön wenn da wirklich was wäre, wenn nicht...auch gut...:) Was meint ihr?
Ganymed.jpg
 

Anhänge

komposer

Mitglied
Hallo,

sieht merkwürdig aus. Bei dem tiefen Stand ist es schon schwer Strukturen zu erfassen. Da müsste das Seeing wahrscheinlich extrem günstig sein.
Ich hatte das z.B. am 20.04.2017, als der Jupiter noch deutlich höher stand, mit Asi120mc, Baader Q-Turret Barlow am 8" F6 Dobson versucht:
ganymed200417_231416.png

Gruß,
Holger
 

Capricorn71

Mitglied
Hallo Holger!
Danke für deine Antwort! Ich habe Dein Foto verwendet und etwas verunstaltet d.h. massiv geschärft und extrem bearbeitet und dann gedreht...ich hoffe du verzeihst mir...aber dann kamen doch Ähnlichkeiten heraus...erstes Bild von dir, 2 von mir...was denkst du...?
 

Anhänge

joetaiga

Mitglied
Wenn du keinen ADC verwendet hast, geht das im Moment aus Prinzip nicht. Dazu ist die chromatische Abberation der Atmosphäre bei dem tiefen Stand viel zu groß.

Edit: da ich jetzt den Saturn sehe. Wenn das Ganymed Bild die selbe Auflösung, dann ist da definitiv nichts zu sehen.
 

komposer

Mitglied
Hallo,

ich hatte schon ordentlich geschärft, noch mehr produziert eigentlich nur noch mehr Artefakte.
Ich weiß ja nicht mal ob das bei meiner Aufnahme alles real ist.

Gruß,
Holger
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben