Gartensternwarte mit Selbstbau-Kuppel, Teil 2

Reinhard_Lauterbach

Aktives Mitglied
Das "Gebäude" wurde in Holzständer-Bauweise realisiert. Hier sieht man auch die 85cm langen Schraubfundamente und die dreieckige Aussparung im Boden für die Montage der Teleskopsäule:
gebaeude-03.jpg


Die Wände wurden mit 12mm starken OSB-3 Platten beplankt. Das Dach besteht aus 15mm OSB-3 Platten und ist mit starker LKW-Plane belegt:

gebaeude-08.jpg


Nach Aufsetzen der Kuppel wurde noch eine Dachrinne montiert, eine Türe eingebaut und die Außenseiten mit hinterlüftetem Trapezblech verkleidet:
blech06.jpg


Wer sich das Projekt im Detail anschauen möchte, dem sei dieser Link ans Herz gelegt:
https://skyviewer.de/selbstbau/kuppel-2/kuppel-2.htm

Viele Grüße, CS und allseits erfolgreiches Basteln,
Reinhard
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo allerseits,

Vielen Dank für die vielen Likes und die netten Kommentare! :giggle:

Das selber Bauen gehört für mich halt zum Hobby dazu und macht mir Freude. Vor dem Spiegelschleifen hatte ich aber bisher zu viel Respekt. Aber ich habe ja hoffentlich noch ein paar Jährchen :unsure:.

Viele Grüße & CS,
Reinhard
 
Oben