Geminide vom 15.12.2020 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Geminide vom 15.12.2020

franz1

Mitglied
Hallo,

In der Nacht vom 14. auf den 15. 12. 2020 habe ich mehrere Kameras mit verschidenbrennweitigen Objektiven, teils nur auf Stativ, teilweise auf Nachführungen aufgestellt, um einige Geminiden zu erwischen.
Bei der Auswertung ist mir dann eine besonders helle aufgefallen, die ihre Spur um 01:33 Uhr am 15. 12. nahe Orion gezogen hat.
In vielen nachfolgenden Bildern war dann eine sich verändernde Rauchspur zu erkennen.

_MG_3820_Gem-Txt_50proz.JPG


_MG_3821_Gem-Rauch_50proz.JPG


Manfred hat die veränderte Rauchspur zunächst in einer Fotoserie zusammengestellt.

Gem_Rauch(1).jpg


Die Animation aus 13 aufeinanderfolgenden Bildern zeigt besser den Verlauf:

Geminide, 15.12.2020

Wir hoffen, es gefällt

Franz und Manfred
 

ErikJe

Mitglied
Moin!
Das gefällt auf jeden Fall.
Sehr interessante Dokumentation. Schön wie der sich entwickelt 👍
CS Erik
Edit: Auch das Bild an sich finde ich super
 

MrThomas

Mitglied
Hallo Franz und Manfred,

das sind wirklich klasse Aufnahmen! Schade, dass es bei mir bei den Gemeinden als auch Quadrantiden bewölkt war... kurze Frage: wie ist der zeitliche Abstand zwischen den einzelnen Bildern? Mich würde interessieren wie lang- oder kurzlebig diese Staubwolke war.

Gruß,
Thomas
 

Okke_Dillen

Mitglied
Hallo Franz,

gratuliere zu dieser irren Aufnahme, bin begeistert!! :love:
Sie zeigt wunderschön wie die Rauchspur von den Höhenwinden verzerblasen wird, sagenhaft!!
Hab natürlich sofort im Archiv geschaut, ob meine Antennen den evtl auch eingefangen haben, aber leider nicht.
Danke für's Zeigen!

Viele Grüße,
Okke
 
Oben