Gummierte Griffe sind klebrig | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Gummierte Griffe sind klebrig

BarFly

Mitglied
Hallo,

an einem älteren Bresser 20x80 Fernglas sind die gummierten Teile so richtig klebrig. Weichmacher dampft aus?
Ich wäre dankbar für Tipps wie man das beheben kann. Geht das überhaupt?
 

maximilian

Mitglied
Hallo!

Da gibt es leider kein Universalrezept, denn jede Gummi- und Kunststoffsorte klebt auf ihre eigene Weise... Hier habe ich eine Anleitung im Internet gefunden, die einige sinnvolle Maßnahmen aufzählt: Klebrige gummierte Griffe und Oberflächen reinigen | Anleitung - Talu.de
Bei meinem Auto konnte ich einige klebrige Flächen mit Babypuder erfolgreich behandeln, aber das würde ich natürlich bei optischen Geräten erst ganz zum Schluß versuchen.

Viel Erfolg
Maximilian
 

mettling

Mitglied
Richtig beheben kann man es nicht. Das Glas müsste neu beschichtet werden, was aber nur die ganz hochwertigen Hersteller anbieten, wenn überhaupt.

Workround: den klebrigen Kunststoff mit Talkum einreiben. Das Pulver gut andrücken und gegebenenfalls wiederholen, bis nichts mehr klebt. Das Ergebnis sieht furchtbar aus, funktioniert aber sehr gut.
 

BarFly

Mitglied
Hallo,

danke für die schnellen Tipps. Mal schauen was da hilft.
Aussehen ist da nicht wichtig ;) Das Glas ist eh nicht schön.
 

Wombat1964

Mitglied
ich habe das Problem an einem Hand-Funkgerät. Ich fand im Web einen Tipp, einen professionellen Glasreiniger (Schaum) zu nehmen. Das hat gar nicht funktioniert, aber auch keinen weiteren Schaden verursacht. Ich werde demnächst mal den sehr guten Kunststoffauffrischer "Armour all" ausprobieren... den gibts an Tankstellen oder im KFZ-Bedarf.
Guido
 

hhh

Mitglied
Probiers mal mit Glycerin. Einfach Einreiben und nach ein paar Minuten mit einem trockenen Tuch abwischen, evtl. den Vorgang wiederholen; das staubt nicht so wie mit Talkum. Alle Angaben natürlich ohne Garantie.
 
Oben