Hier noch das Spektrum unkalbriert

Jörg_D.

Aktives Mitglied
Beteigeuze.jpg
 
Keine Anworten?
Vielleicht hat ja jemand ein spaltloses Spektrum von Beteigeuze mit markierten und benannten Spektrallinien, was noch nicht instrumentenkalibriert ist?

Gruß
Jörg
 
Jörg,
hier ein "Netz-Spektrum", das deinem doch sehr nahe kommt. War ganz leicht zu finden.
Ernst
 

Anhänge

  • Betelgeuse-Star-Spectrum.jpg
    Betelgeuse-Star-Spectrum.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 112
Hallo Jörg,

vielleicht habe ich es überlesen, wann hast Du das Spektrum aufgenommen ?

Hier mal ein Spektrum von Beteigeuze vom 21. Januar 2020, also zur Zeit der Verdunklung.
Leider nicht das vollständige Spektrum denn mehr ging nicht auf den Chip.

Chart 3.jpg


Die Wellenlängenkalibrierung habe ich mit einer Neonleuchte gemacht.

Viele Grüße,

Martin
 
Hallo Martin,
entschuldige die etwas verspätete Antwort.
Mein Spektrum stammt vom 03.01.2023.
Interessant ist nun doch der direkte Vergleich. Ich habe mal dein Bild zusammen mit meinem kombiniert. Dort sieht man einmal den Unterschied zwischen deinem Dados und meinem Gitter. Diesen finde ich garnicht so groß.
Spannender aber ist der Vergleich zwischen dem Bild zur Zeit der Verdunkelung im Jan. 2020 und der "normalen" Beteigeuze fast 2 Jahre später.
Mir fehlt hier einfach das Wissen um die spektralen Unterschiede zu interpretieren zu können....

Gruß
Jörg


Beteigeuze  Vergleich zweier Spektren.jpg
 
Hallo Jörg,

kein Problem, jetzt hat es bei mir auch etwas gedauert.

Ich habe bislang zur Verdunklung von Beteigeuze - nun soll er ja ungewöhnlich stark an Helligkeit zulegen - auch keine eigenen UNtersuchungen der Spektren angestellt da ich einfach nicht genug Datenmaterial aufnehmen konnte, warum auch immer.

Interessant, die übereinandergelegten Bilder - allerdinmgs passen sie doch nicht wirklich, wie Du im roten Bereich siehst. Die O2-Absorptionen bei 760 nm liegen nicht übereinander, meine Grafik hätte im roten Bereich gedehnt werden müssen.
Vergleichen kann man das erst, wenn die Spektren normiert werden.
Kann ich mit meinem bei Gelegenheit schnell machen.

Dennoch - schön, sich auch mal zu diesem Thema austauschen zu können.

Viele Grüße,

Martin
 
Oben