Hilfe!: EOS 600D und Deepsky-Stacker | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter: Am Mittwoch, den 25.11.2020 werden in der Zeit von 22 bis 23.00 Uhr Wartungsarbeiten durch unseren Hoster durchgeführt. In dieser Zeit kommt es zu einer Unterbrechung von 45 Minuten im Forenbetrieb. Wir bitten Verständnis!

Hilfe!: EOS 600D und Deepsky-Stacker

monica

Mitglied
Hallo,

kann Bilderserien im RAW-Format von der EOS 600D nicht mit dem Deepsky-Stacker, Version 3.2.2., verarbeiten. Das Ergebnis ist ein buntgemischtes Pixelgewirr.
Wer kennt dieses Problem und kann mir helfen?
Gibt es vielleicht eine verbesserte Version der Software, die das RWA-Format der EOS 600D lesen kann?

Schöne Grüße
Monica
 

Sodiac

Mitglied
Hallo zusammen,

alternativ (so mache ich es) kannst du aus den RAWs auch TIFF-Dateien machen (per DPP oder LR). Die sind zwar in Nummer größer, aber so habe ich idR. schon vorher einen ordentlichen Weißabgleich und muss den nicht im Nachhinein per PS korrigieren.

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

KMoench

Mitglied
Wozu RAWs erst in TIFFs umwandeln (und schlimmstenfalls ausversehen bereits was an den Bilddaten ändern)? Die aktuellste DSS-Version frisst die 600er RAWs.

VG,
Johannes
 

Errmy

Mitglied
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem da ich auch eine 600D habe. Habe einfach die 3.3.2 Version komplett entfernt, neuinstalliert und die 3.3.3 beta Dateien ins Verzeichnis kopiert und es funktionierte wieder.

Gruß
Markus
 

monica

Mitglied
Hallo Johannes,

sei bitte so freundlich und sende mir den Link für die neueste Version vom Deepsky-Stacker.
Kann man die Installation mit einer exe-Datei ausführen?
Verstehe nicht so ganz die vorgeschlagene Vorgehensweise von Marcus. Er schreibt, daß er die Version 3.2.2 komplett entfernt hat, dann eine Neuinstallation gemacht hat und anschließend Dateien kopiert hat. Das ist mir unverständlich.
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Schöne Grüße
Monica
 

monica

Mitglied
Hallo,

habe mittlerweile die Version 3.3.3. Beta51 heruntergeladen und installiert. Jetzt funktioniert alles einwandfrei.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Schöne Grüße
Monica
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben