Internationale Spektroskopietagung ATT 7.5.2011

Ernst_Pollmann

Mitglied
"ASPA-Aktive Spektroskopie in der Astronomie" veranstaltet im Rahmen des Essener ATT am 7. Mai 2011 eine internationale Astro-Spektroskopie-Tagung. Diese Spektroskopietagung nutzt die willkommene Gelegenheit, anlässlich des ATT in Essen weilende, bekannte Persönlichkeiten der internationalen (Amateur)-Spektroskopieszene, wie Christian Buil (F), Anatoly Miroshnichenko (USA) und Olivier Thizy (F), zu Vorträgen mit anschliessender Diskussion über amateurspektroskopische Perspektiven der Zukunft einzuladen.
Das Tagungsprogramm (Beginn: 10:30 Uhr) umfasst die folgenden Themen:

O. Thizy: Amateurspektroskopische Zukunftsperspektiven und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Fachastronomie
A. Miroshnichenko: Die Periastronpassage des Doppelsternsystems delta Scorpii im Frühjahr 2011
Ch. Netzel: Über die Ursachen der Absorptionslinien in Sternspektren
Ch. Buil: Möglichkeiten der wissenschaftlichen Spektroskopie mit dem neuen, niedrigdispersiven Spektrographen LISA
E. Pollmann: Die internationale, photometrische und spektroskopische Kampagne am LBV-Stern P Cygni
R. D. Schad: “Real-time Spectroscopy”, das Programm zur Auswertung von Star-Analyser-Spektren
A. Voulgaris: Spektroskopische Beobachtungen der totalen Sonnenfinsternisse 2006/08/09/10

Bei Miteinbeziehung einer Mittagspause wird die Veranstaltung gegen 17:00 Uhr beendet sein.
Die Teilnahme an dieser Spektroskopietagung ist kostenfrei.
Interessierte Sternfreunde richten bitte ihre Anmeldung zur Teilnahme an
ernst-pollmann(at)t-online.de
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ernst_Pollmann

Mitglied
Damit es nicht in Vergessenheit gerät:
hier erneut eine Erinnerung an die internationale ATT-Spektroskopietagung am 7.5.2011.

Ernst Pollmann
 
Oben