IrfanView - RAW16.fits durchscrollen

resuah

Mitglied
Hallo,

eine kleine Sache beschäftig mich.

Ich möchte gerne meine gewonnenen lights vor dem Sacken aussortieren.

Dazu würde ich gerne mit IrfanView durch die Aufnahmen "scrollen" und die "schlechten" per "Entf." löschen.

Jedoch zeigt mir IrfanView immer nur eine Aufnahme an. Dann kommt die Meldung "Verzeichnisende erreicht".

Die Dateiendung ist für "Öffnen mit IrfanView" registriert. Das heißt, wenn ich einen Doppelklick auf eine .fits-Datei mache, wird diese auch mit IrfanView geöffnen.

Gibt es hier eine Lösung?

Viele Grüße
Martin

 

bulrichl

Mitglied
Hallo Martin,

das Thema hatten wir neulich schon mal hier.

http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/topics/1325190/Fits-Image-Browser?#Post1325190 , Beiträge #1325193, #1325195 und #1325279:

1. IrfanView-Plugins installieren,
2. "FIT" mit in die "Default Extentions" schreiben,
3. in den Anzeige-Optionen (Fenstermodus) entweder 'Fenster ans Bild anpassen (1:1, empfohlen)' oder 'Kein Anpassen durchführen' eingestellen,
4. das erste Bild im Verzeichnis aufrufen, gewünschten Zoom-Faktor und Ausschnitt einstellen,
5. Ansicht|Zoom-Faktor fixieren [Shift+L] und Ansicht|Scrollposition beibehalten [Strg+Shift+K] einstellen. Damit werden der eingestellte Zoom-Faktor und der eingestellte Ausschnitt beibehalten.

Bernd
 

Axel_Thomas

Mitglied
Hallo zusammen,
ich stolpere gerade über diesen letztjährigen thread, weil ich versuche, meine FITS-Dateien in Irfanview zu laden. Das funktioniert aber leider nur bei Dateien mit einer 'fits'-Extension. Die von mir verwendete Photometriesoftware MUNIWIN speichert aber mit 'fts'-Extension und obwohl ich 'FTS' als Extension in Irfanview definiert habe (unter Optionen:Eigenschaften:Extensionen:Andere), erkennt der Viewer das Format nicht. Hin- und Her-benennen der vielen Dateien kommt aber nicht in Frage.
Hat jemand eine Idee, ob/wie man das Problem lösen kann?

Danke im voraus und cs
Axel
 

bulrichl

Mitglied
Hallo Axel,

ja, in diesem Fall interpretiert IrfanView die *.fts-Datei fälschlicherweise als Videodatei und gibt die Fehlermeldung aus: "Fehler: Windows kann diese Datei nicht abspielen ...". PixInsight lädt z. B. auch *.fts-Dateien.

An Deiner Stelle würde ich mich damit an den Autor, Irfan Skiljan, wenden, das sollte eigentlich sehr einfach zu ändern sein.

Bernd
 

Axel_Thomas

Mitglied
Hallo zusammen,
danke für Eure Antworten. Klar mag es andere Viewer geben, die dieses Problem nicht haben, aber zum Einen möchte ich nicht mehrere Programme installieren müssen wenn's auch Eines tut und zum Anderen mache ich mit dem Irfanview auch alle anderen Arbeiten wie Umbenennen per batch. Und man ist Gewohnheitstier... Die Idee Irfan anzusprechen ist gut - das werde ich umgehend mal machen.

CS Axel
 
Oben