• Am 24.01.2020 wird in der Zeit von 20.00 bis 21.30 Uhr ein Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt. In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt. Vielen Dank für Euer Verständnis Euer Moderatorenteam

Kameravergleich DMK, DBK +Frage 27.6.2011

HerbertHeimel

Mitglied
Hallo!

Heute früh konnte ich Jupiter mit beiden Kameras (DMK u. DBK21)
bei mittlerem Seeing aufnehmen und folgenden Vergleich machen.
8"Newton, 3xKonverter, DMK: je 20% von 2000, DBK: 20%von4000.

Frage: Wieso kann ich, seit Hotmail meine Fotos auf SkyDrive
umgeladen hat, von dort aus keine Bilder mehr ins Forum stellen?

Viele Grüße: Herbert
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

moonwalker69

Mitglied
Hallo Herbert,

Schöne Aufnahmen des frühen (und noch relativ schwierig aufzunehmenden) Jupiters, das SEB scheint sich ja prächtig entwickelt zu haben mit einer regelrechten Wirbelkette im oberen Abschnitt.

Toll, dass Du wieder einen Vergleich mit der DBK-Kamera bringst, hier hat zwar auflösungsmäßig die DMK die Nase vorn, aber von den Farben scheint die DBK-Aufnahme etwas natürlicher zu wirken, da der Blauanteil beim DMK-Bild (auch bei vielen anderen DMK-Bildern generell) höher zu sein scheint (was offensichtlich aber bessser aussieht, ob es aber dem natürlichen Anblick des menschlichen Auges in seiner Farbempfindlichkeit - die ja auch wieder noch von Mensch zu Mensch etwas variert-dann entspricht ist ja leider kaum zu beantworten)

Viele Grüße
Martin

P.S.: Tut mir leid, dass ich zu Deiner obigen Frage nichts beitragen kann, da ich beide Dienste nicht kenne, habe aber andererseits Dir schon vor einiger Zeit eine Nachricht auf astronomie.de geschickt.
 

Jan_Fremerey

Mitglied
Hallo Herbert,

Schön, dass Du uns i.S. Jupiter schon so früh auf dem laufenden hältst, und interessant Dein erneuter Kameravergleich!

Zitat von moonwalker69:
... aber von den Farben scheint die DBK-Aufnahme etwas natürlicher zu wirken ...
Die DMK-Farben lassen sich leicht in Richtung der DBK-Farben verschieben. Ob man am Ende die DBK-Farben als das Maß der Dinge betrachten soll, weiß ich nicht. Denn auch das Farb-Management der DBK genügt gewiss nicht professionellen Maßstäben. Habe mal eine kleine Korrektur des DMK-Bilds versucht und das DBK- Bild unverändert gelassen:

Link zur Grafik: http://www.astro-vr.de/HHeimel_jupvergl1129kla_DMKvMM40RM53GM52BM57_s5.jpg
Zitat von HerbertHeimel:
Frage: Wieso kann ich, seit Hotmail meine Fotos auf SkyDrive umgeladen hat, von dort aus keine Bilder mehr ins Forum stellen?
Kannst Du bitte noch näher erläutern, was da genau passiert ist?

Gruß, Jan
 

HerbertHeimel

Mitglied
Hallo Jan!

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Über das Problem der Farbgebung werden wir wohl noch einige
Male diskutieren. Vielleicht gelingt mir heuer eine Eichung
mit einem G2-Stern.

Mein Problem mit dem Einstellen von Fotos hängt vielleicht
mit dem HTML-Format zusammen, welches SkyDrive offensichtlich
verwendet.

Viele Grüße: Herbert
 

Jan_Fremerey

Mitglied
Hallo Herbert:

Zitat von HerbertHeimel:
Über das Problem der Farbgebung werden wir wohl noch einige Male diskutieren.
Das erwarte ich auch. Vielleicht kommen wir da im Laufe der Zeit gemeinsam zu einer vernünftigen Lösung - oder zumindest zu einer gemeinsamen Ansicht ...

Zitat von HerbertHeimel:
Mein Problem mit dem Einstellen von Fotos hängt vielleicht mit dem HTML-Format zusammen, welches SkyDrive offensichtlich verwendet.
Warum richtest Du Dir keine eigene Domain ein? Mein eMail-Provider bietet so etwas kostenlos an. Ich lade meine JPG-Dateien mittels "SmartFTP Client" nach www.astro-vr.de hoch und setze hier im Forum jeweils nur einen Link darauf.

Gruß, Jan
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Jan_Fremerey

Mitglied
Zitat von Jan_Fremerey:
Ich lade meine JPG-Dateien mittels "SmartFTP Client" nach www.astro-vr.de hoch und setze hier im Forum jeweils nur einen Link darauf.
Ergänzung: Die Website selbst kann dabei - im Gegensatz zu meiner eigenen - völlig ohne sichtbaren Inhalt bleiben und somit nur als Parkplatz (Webspace) für die Bilddateien dienen, die Du hier im Forum zeigen willst. Ich sage das nur für den Fall, dass Du gar nicht die Absicht hast, oder es Dir zu aufwendig erscheint, eine sichtbare Website zu betreiben.

Gruß, Jan
 

Paddy777

Mitglied
Hallo!

Ja, die ewige Farbdiskussion... Mir gefallen die DBK-Farben im ersten Beitrag auch besser. Wenn man ein RGB aus gefilterten Einzelaufnahmen der DMK zusammensetzt, kommen ja schon manchmal komische Ergebnisse heraus (meine Erfahrung mit Fitswork). Das liegt aber natürlich nicht an der DMK an sich, sondern an der Helligkeit der einzelnen Kanäle!

Die Farbabstimmung kann ja jeder individuell machen, so wie Jan es schon gezeigt hat. Ich persönlich setze bspw. einen Weisspunkt in die helle Äquatorzone (dann wird es insgesamt etwas zu bläulich). Zur Feinabstimmung genügt anschließend eine Reduzierung des Blauanteils um 5-10%. Dann kommt es dem Nahe, was ich im Okulare erblicke...

Dieses Thema wird man aber in der Tat nicht zufriedenstellend abschließen können.

Viele Grüße!
Paddy
 
Oben