Komet 156P Russell-Linear | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Komet 156P Russell-Linear

Heidescoper

Mitglied
hallo Forum,

ein kleiner Komet aber mit kompaktem Zentrum ist 156P.
Ich konnte ihn gestern Abend erstmalig beobachten. Er steht noch ziemlich tief im Wassermann wandert aber stetig in nördlichere Breiten.

Im Zielgebiet erschien mir der Komet wie ein verschmierter Stern. Er hat einen für mich überraschend hohen DC Wert von 6/7.
Indirekt betrachtet erschien er recht flächig aber sehr kontrastarm (der tiefen Position geschuldet).
Eine Schätzung fällt so sehr schwer. Nimmt man nur den Kernbereich kam ich auf 13.5mag, aber weiter defokussiert auf seinen wahren Durchmesser dann auf ca. 12.5mag.
In höherer Lage sicherlich heller zuschätzen !

22.10.2020, 22:30 MESZ, Region SQL 20.45mag, in einer Höhe von nur 15°
21" Dobson, V 155x

12.5mag , Durchmesser 1.0`, DC 6/7

Aufgrund seiner (Kern)Kompaktheit sollte er auch mit deutlich kleineren Optiken als 21" beobachtbar sein.

Gruß
Christian
 

Ronny_33

Mitglied
Hallo,

letzte Nacht konnte ich endlich mal wieder Kometen beobachten.
156P war bei mäßigen Bedingungen indirekt gut sichtbar und ziemlich klein.

07.11.2020 21:30, 11" SCT, 127x, fst ca.4m5

ca.12,5 mag, Durchmesser 0,5'

Gruß, Ronny
 

Heidescoper

Mitglied
hallo Ronny,

prima !
Ich habe ihn gestern auch beobachten können. Der Himmel war aber leider recht diesig.
7.11.2020, 19:50 MEZ, Region SQL nur 20.3mag
21" Dobson, V 155x
12.1mag, DC 7, Durchmesser 1.5`
Stellarer Kernbereich mit Schweifansatz, indirekt eine schwer einzuschätzende Koma sichtbar.
Ich hoffe heute Abend auf bessere Bedingungen.

Gruß
Christian
 

Heidescoper

Mitglied
hallo Forum,
anbei eine Zeichnung vom 8.11.2020, 19:30 MEZ, Region SQL 20.37 mag
21" Dobson, V 155x

20201108x156P.jpg


11.5mag, DC 5, Durchm. 2`, Schweifansatz 2` in PA ~60°

Da der Komet eine so ungleiche Hellgkeitsverteilung aufweist musste ich ihn nach der Bobrovnikoff-Methode messen.

Gruß
Christian
 

Heidescoper

Mitglied
hallo Forum,

immer noch ein kompakter gut sichtbarer Komet:

17.12.2020, 23:10 MEZ, Region SQL 20.5mag
7.8" Dobson, V 64x

10.8mag, DC s4/, Durchm. 1.5`, Schweifansatz (in PA 110° ?)

Gruß
Christian
 

Heidescoper

Mitglied
hallo Forum,
endlich eine Stunde klaren Himmel ohne Mond im Jahr 2021.
Ich konnnte trotz eisigen Boen und Wolkenfeldern zumindest 3 Kometen beobachten.
156P ist immer noch gut zu beobachten :

13.1.2021, 19:15 MEZ, Region SQL 20.7mag
12" f/5 Dobson, V 107x
11.6mag, DC 3/4, Durchm. 1.5`, Schweifansatz 2.5` in PA 150°

Gruß
Christian
 
Oben