Komet 1P/Halley... | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Komet 1P/Halley...

StKorth_privat

Mitglied
... war 1986 von der Nordhalbkugel zum Gähnen langweilig. Gut, dass da nach zum Beispiel Hyakutake und Hale-Bopp kamen. Und dann jetzt NEOWISE - schick das Teil, einfach zu fotografieren, schöne Uhrzeit (jetzt), tolle Vordergründe.
Meinen nachfolgenden NEOWISE habe ich mit einem 60mm-TS-Apochromaten mit 360mm-Brennweite gemacht, an diesen Reiserefraktor hänge ich gerne eine ALCCD QHY5-LL-Nachführkamera, die auch gut zur Mond und eben Kometenfotografie taugt. Als Montierung kommt bei mir eine Vixen Sphinx zum Einsatz, bei der ich mich besonders freue, dass da relativ wenig Kabelei in der Gegend herumhängt.
40 x 1 Sekunde habe ich mit DeepSkyStacker und Photoshop bearbeitet - war ein Anfang, die nächste Schlechtwetterperiode kommt bestimmt, dann kann man weiterbasteln an schönen Kometenbildern!

Viel Spaß bei der Schweifjagd!

Stefan Korth

Neowise_40x1_Mücke_a_de.jpg
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben