Komet stacken | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter: Am Mittwoch, den 25.11.2020 werden in der Zeit von 22 bis 23.00 Uhr Wartungsarbeiten durch unseren Hoster durchgeführt. In dieser Zeit kommt es zu einer Unterbrechung von 45 Minuten im Forenbetrieb. Wir bitten Verständnis!

Komet stacken

Zyklop

Mitglied
Hi,
ich hab gestern Panstarrs fotografiert und versuche gerade den Komet selber zu stacken.
Was mache ich, wenn der Kometenkern so schwach ist, dass DSS ihn nicht als Komet annehmen will sondern nur die Sterne drumrum?
Wie richte ich jetzt die Aufnahmen nach dem Kometen aus?
VG
 

Refek

Mitglied
Hallo Peter,

ist es nicht so, dass du im DSS den Kometenkern in jedem Bild nach den registrieren separat markieren kannst(oder sogar mußt)?
Ist der Kometenkern aber zu einer Strichspur verzogen(durch zu lange Belichtungszeit), erkennt der DSS den Kometen nicht als "Stern" und registriert diesen nicht. Die Markierung erfolgt nur auf registrierte Objekte. Irgend so etwas habe ich noch im Kopf.

Grüße,
Matthias
 

maciej_mysik

Mitglied
Hallo Zyklop.

Das Markieren des Kometenkerns geht ohne Probleme in DSS.
1) Heranzoomen mit dem Mausrad.
2) Kometenkern mit der Maus anvisieren.
3) Shift-Taste gedrueckt halten und drei mal mit der linken Maustaste druecken bis ein rosaner Kreis um den Kometenkern erscheint.
4) Mit dem "Diskettensymbol" abspeichern.
Das muss man dann fuer jedes Light seperat wiederholen.

Gruesse
m.m.
 

Zyklop

Mitglied
danke fuer die infos.
ich habe mit 85mm aufgenommen.
der kern ist sehr schwach und diffus.
ich habe schon rangezoomt und auf kometen geklickt aber er wollte es nicht annehmen.
ich versuche es heute abend nochmal mit dem stacken und versuche jeden frame zu markieren.
danke und gruesse
 

tommy_nawratil

Mitglied
hallo Peter,

DSS hat so seine eigenen Ideen was er dir als Komet vorschlägt, das lässt er sich so leicht nicht ausreden weil er ja schlau ist. Wenn du ihn überreden musst dass der Komet doch woanders ist, dann genau so machen wie Maciej es schreibt: Mit gedrückter Shift Taste solange klicken bis er deine Auswahl akzeptiert.

lg Tommy
 

Zyklop

Mitglied
Hm also den Komet selber nachführen haut hin aber die Version wo DSS Sterne und Komet ausrichtet bringt bei mir nur einen verzogenen Komet mit runden Sternen...
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben