Licht- und Schattenwürfe im nördlichen Mondgebiet

#1
Hallo an Alle,
hier kommt noch ein kleiner Bildbericht vom 16.02.2019. An diesem Abend war ich ja mit meinem Vereinskollegen Udo im Außeneinsatz (Elfringhauser Schweiz) und hatte hier vor kurzem schon einige Bildberichte eingestellt (z.B. Aristarchusgebiet).
An diesem Abend beobachteten wir gegen Ende des Abends auch noch den nördlichen Mondteil und konnten dort ein paar interessante Licht- und Schattenwürfe verfolgen. Besonders im Anaximander waren mehrere Lichtstrahlen gut zu sehen aber auch der einzelne Schattenwurf im Anaximenes war schön anzusehen. Mir gefiel aber besonders der Krater South mit seinem sehr auffallend körnigem Grund sehr gut, auch die Kraterabgrenzung zum noch nicht beleuchteten Krater Babbage passte gut dazu. Auffallend schön ist der Krater Philolaus mit detailreichem innerem Kraterrand. Man beachte die zwei Zentralberge.
Beobachtet und fotografiert mit Vixen ED 115/890mm und Olympus OMD EM10/II.
Viele Grüße Olaf.
P2160052JpegHome.jpg
 
#2
Hallo Olaf,

wieder ein schöner Bericht. Mein Highlight war an dem Abend auch der Krater Anaximander. Die Schattenwürfe / Lichtstrahlen sahen bei der visuellen Beobachtung so interessant aus, dass ich dieses Lichtspiel über eine Stunde mehrmals aufgenommen hatte. Aus drei Aufnahmen von 18:53 Uhr / 19:24 Uhr / 20:24 Uhr habe ich dann diese Animation erstellt:
herschel-ani-160219.gif

Gruß,
Holger
 
#3
Hallo an Alle, Danke für die "Gefällt mir" Anmerkungen.
Holger, deine Präsentation sieht sehr schön aus, solch sich verändernde Schatten sind schon toll über einen längeren Zeitraum zu beobachten.
Gruß Olaf.
 

Diese Seite empfehlen

Oben