LRGB-Aufnahmen mit AstroPixelProcessor | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

LRGB-Aufnahmen mit AstroPixelProcessor

hobo78

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe LRGB-Daten von einem Remote-Teleskop die ich in AstroPixelProcessor bearbeiten möchte.

Kurz zum Workflow:
Laden der einzelnen Farbkanäle (Luminance, Rot, Grün und Blau)
Laden Bias, Darks und Flats

Das Stacken der einzelnen Kanäle funktioniert auch.
Die einzelnen Kanäle kann ich auch in APP sehen.

Wenn ich in Reiter 9 "Tools" -> "combine RGB" wähle und die einzelnen b/w Fotos zu einem Farbbild zusammenfügen möchte erhalte ich in der Vorschau nur einen schwarzen Bildschirm.

Kennt jemand das Problem?
Was mache ich hier falsch?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.32.10.png
    Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.32.10.png
    286 KB · Aufrufe: 25
  • Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.36.56.png
    Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.36.56.png
    276,4 KB · Aufrufe: 26
  • Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.38.23.png
    Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.38.23.png
    243,6 KB · Aufrufe: 28
  • Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.41.58.png
    Bildschirmfoto 2020-12-29 um 11.41.58.png
    188,6 KB · Aufrufe: 29

SpiritofEden

Mitglied
Hallo Holger,
versuche bitte mal, bevor Du die 4 Integrationen in das "Combine RGB"-Tool im Reiter 9) lädst, diese aufeinander zu registrieren.
Dazu lädst Du bitte die 4 Integrationen als Lights in 1) Load (nicht als Other/Processed) und gehst zu 4) Register. Start Registration. Es wird dann erst 3) Analyze Stars abgearbeitet und danach die Registrierung. Wenn die Registrierung fertig ist, die Bilder im Reiter 4) Save registrated frames speichern und diese dann in 9) Combine RGB erneut laden. Die registrierten Bilder haben den Zusatz -reg-.

Viel Erfolg und CS
Stefan
 

hobo78

Mitglied
Hallo Silvio, hallo Stefan,

danke für die Hilfe.
Ich habe den Button "OpenGL4" auf "CPU" gestellt und jetzt funktioniert's.
Liegt wohl an meinem "älteren" Rechner. ;-)

Ich wünsche Euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.
 
Oben