Marsanimation 24.3.2012

tommy_nawratil

Mitglied
hallo Herbert,

beeindruckende Animation, und mir scheint man sieht sogar dass die Polkappe nicht genau am Pol sitzt, sie eiert ein wenig. Das Seeing war leicht unterschiedlich, auch gut zu sehen. Gratuliere zu dieser schönen Arbeit!

lg tommy
 

MountyPython

Mitglied
Hallo Herbert,

einfach fantastisch umgesetzt!
Welches Okular nimmst Du zur Okularprojektion?
Danke Dir schonmal und

Beste Grüße,
Gerrit
 

Attalar

Mitglied
Hallo Herbert,

wieder einmal eine super Arbeit von Dir.
Ich hatte ja am 21.03. zum ersten Mal eine gemorphte Animation vom Mars erstellt und weiß jetzt, wieviel Arbeit das ist. Wieviel Referenzpunlte setzt Du so? Mir scheint, ich habe etwas zu wenig gesetzt (ca. 20). Meine Animation wirkt nicht so flüssig.

Gruß,

Michael
 

HerbertHeimel

Mitglied
Hallo!

Danke!

Gerrit: Mein Projektionsokular ist ein Kasai 12mm.

Michael: Also am Umfang habe ich 8 und auf der Oberfläche
ca. 10 Punkte gesetzt. Zwischen 2 im Stundentakt
gemachten Bildern habe ich 18 hineingemorpht.

Viele Grüße: Herbert
 
Oben