Matschiger Himmel | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Matschiger Himmel

defox42

Mitglied
Guten Abend,

laut Bericht ist es aktuell klar und wolkenlos. Luftfeuchtigkeit 65% bei -6 Grad. Eigentlich sollte das doch die besten Bedingungen sein. Irgendwie ist es aber nicht zu 100% klar, im letzten Jahr hatte ich da klareren Himmel (gefühlt) bei schlechteren Parametern.
Was trübt den Eindruck? Feuchte/Aerosole/Feinstaub in der Stadt?
Ein großer Flughafen in der Nähe erhellt den Himmel auch mehr als erwartet, was streut da das Licht so?

Viele Grüße,

Dennis
 

Gerd-K

Mitglied
Hallo,

Ich hatte vergangene Nacht ebenfalls einen sehr aufgehellten Himmel. Der Hintergrund war deutlich grauer und heller als an anderen Nächten an meinem Standort. Dazu kam noch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit die sich als dicke Reifschicht auf dem Teleskop absetzte.
Ich denke es war doch sehr viel Feuchtigkeit in der Luft die das künstliche Licht sehr streute.

Viele Grüße
Gerd
 

Joschi

Mitglied
Moin Dennis,

falls bei Dir Schnee liegt reflektiert dieser das Streulicht besonders gut, was den Himmel noch mehr aufhellt.
Bei mir ist das jedenfalls so.

VG Cl.-D.
 

Torsten_K

Mitglied
Hallo Dennis,
das war bei mir auch so, der Himmel war viel zu hell.
Wahrscheinlich Schnee & Luftfeuchtigkeit & Kälte in Kombination.
Schade, hatte mich auf etwas Deep-Sky gefreut.

Gruß
Torsten
 
Oben