Messwerte USB Heizmanschetten | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Messwerte USB Heizmanschetten

SkyBob

Mitglied
Hallo Zusammen.

Für benötigte Daten eines geplanten Projekts, habe ich meine beiden USB Heizmanschetten
mal auf verschiedenen Lasten durchgemessen.

Da hier ja immer wieder mal nach solchen Manschetten gefragt wird,
dachte ich mir ich stelle die Daten mal zur verfügung.
Evtl. kann ja wer etwas damit anfangen.

Gemessen wurden 2 verschiedene Heizmanschetten von CooWoo.
1x die 4,5x45cm mit der (abnehmbaren) 3 stufigen Reglereinheit.
1x die 8,5x37cm Manschette ohne Regelung.

Gemessen habe ich mit billigen China Einbauinstrumenten. Also können natürlich leichte Abweichungen möglich sein.
Die Wattzahlen habe ich nach dem Formelrad der Elektrotechnik ERRECHNET. Die sind also nicht gemessen.

Bei der regelbaren Manschette habe ich den 3-Stufen Regler (0,8 - 1,0 - 1,4 Ampere) abgenommen.
Hierbei habe ich die Eigentemperatur der Manschette gemessen und die Außentemperatur.
Bei der anderen Manschette habe ich den 2. Sensor diesmal unter die Manschette (zwischen Manschette und METALLobjektiv) gebracht,
Um zu sehen, wieviel tatsächlich am Objektiv ankommt. Diese Temperatur nenne ich in der Tabelle Obj.Temp.
(Hätte ich [zensiert] schon beim der ersten Manschette machen können, da ich ein Außenthermometer am Balkon habe. Aber, naja :ROFLMAO: )

Geregelt wurden BEIDE Manschetten mit einem ebenfalls billig China-PWM Regler (PulsWeitenModulation).

Wärend des 2. Testlaufes, kam mir dann noch der Mond dazwischen :ROFLMAO: der erst mal ausgiebig mit meinem MAK betrachtet werden musste.
Während dessen sank die Außentemperatur um 2°C auf 6°C ab. Was sich im Messergebnis niederschlug.
Also nicht wundern, das bei Manschette 2 trotz mehr Leistung, weniger Temperatur am Objektiv ankam.
LaLuna ging leider vor ^^

Die Manschetten wurden beide mit einer Powerbank betrieben also bei 5,2 Volt.
Sooooooo .......... hier nun die Ergebnisse.

Manschetten.jpg


Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben