MoFi gestern an der Sternwarte

#1
Moinsen,

trotz "suboptimalen" Bedingungen - zentral unter der einzigen Wolke in Hessen (die sich nicht wegbewegte) mussten wir alle verfügbaren mobilen Geräte auf der Wiese aufbauen, um der Besuchermassen Herr zu werden. Schon um 20:30 war voll. Dank eines Streifens am Horizont gab es Venus, und ab ca 22:15 tauchten auch Mond, Mars, Jupiter und Saturn immer mal wieder zwischen den Wolken auf.

CS Hoschie
 

Anhänge

Kerste

Mitarbeiter
#2
Hi!

Heilbronn wurde auch überrannt, wir hatten spontan noch eine Außenstelle auf dem Acker zusätzlich aufgebaut. Das war wohl die MoFi, von der ich bislang am wenigsten gesehen habe:-(

Auf welcher Sternwarte warst du? Hessen ist groß...

Beste Grüße,
Alex
 
#3
Hallo Alex,

Sternwarte Burgsolms, ca. 20 km östlich von Gießen.
Mit etwas Zeit hätte ich mich näher damit beschäftigt, was jetzt MoFi ist und was Bewölkung. Und ich hätte mit ein schönes Setting für Fotos gesucht. So habe ich auf der Wiese für die Besucher Dobson gedobst.

Aber auch OK, der bislang größte Besucheransturm der überlieferten Geschichte des Vereins! Das müssen so 200 bis 300 Besucher gewesen sein...

CS Hoschie
 
#4
Hallo zusammen,

ich war gestern Abend auch an meinem Beobachtungsplatz, ich bin da sonst immer alleine.
Aber gestern Abend kamen schon ein paar Leute vorbei und haben Fragen gestellt und wollten natürlich auch durch mein Teleskop schauen.
Ich selbst bin fast gar nicht zum beobachten gekommen, aber es war trotz allem ein sehr schöner Abend den ich nicht so schnell vergessen werde.

CS Wilfried
 

Kerste

Mitarbeiter
#5
Hi!

Danke für die Antwort. Bei uns kamen Erinnerungen an Hale-Bopp und Shoemaker-Levy 9 hoch. Was für ein Wahnsinn:)

Beste Grüße,
Alex
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben