Nachzügler Sonnenfinsternis aus China

StBinnewies

Mitglied
Hallo zusammen,

eigentlich ist ja das Deep-Sky-Forum unser zuhause, doch auch auswärts holen wir uns gerne Appetit und schauen dazu immer wieder auch in diese Seiten des Forums.

Nun aber mal ein Posting hier von uns - wenn auch etwas spät die SoFi (südl. von Anji, gut 200 km westl. von Shanghai) beobachtet:

Link zur Grafik: http://www.capella-observatory.com/images/Eclipses/SoFi220709Small.jpg


Hier das Bild und die Aufanhmedaten: http://www.capella-observatory.com/ImageHTMLs/SolarSystem/Eclipses/Eclipse_26.htm


und dann der Austritt:

Link zur Grafik: http://www.capella-observatory.com/images/Eclipses/SoFi220709AustrittSmall.jpg











Hier wieder das Bild und die Aufnahmedaten: http://www.capella-observatory.com/ImageHTMLs/SolarSystem/Eclipses/Eclipse_27.htm

Kommentare willkommen und natürlich die besten Wetterwünsche für alle noch kommenden Finsternisse

von

Hanns, Josef und Stefan

http://www.capella-observatory.com

 

miha60

Mitglied
Hallo,

ihr wart also auch am Himmelsteich?
Da hätten wir uns ja treffen können.
Unsere österreichische Reisegruppe hatte den Platz B14
reserviert.
Wettermäßig hat sich das voll ausgezahlt, denn einige andere
konnten in Shanghai und Umgebung nur Wolken sehen.
Glück gehabt!

Grüße

Michael
 

StBinnewies

Mitglied
Michael und Manfred,

herzlichen Dank für Eure Kommentare.

Ja diesmal war das Glück uns hold - akzeptable Bedingungen und für jeden visuellen Beobachter ein berauschender Anblick. Wir hatten keinen bestimmten Platz reserviert, standen recht weit vorne auf der Staumauer in der Nähe der Übertragungswagen (und zeitweilig umringt von deren Reporterteams). Weiter unten an den Parkplätzen wäre das Timing mit den Wolken und dem dritten Kontakt sogar noch besser gewesen, aber auch so habe ich nie einen spektakuläreren Diamantringeffekt gesehen.

Rundherum eine erfolgreiche Reise!!

CS
Stefan
http://www.capella-observatory.com


 
Oben