Neowise am 11.07. | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Neowise am 11.07.

Felix

Mitglied
Hallo Michael,
ein bisschen neidisch bin ich ja auf die NLCs. Ich hatte da leider ein paar Wolken davor. Sehr schöne Bilder!

Viele Grüße,
Felix
 

ThE_cORe

Mitglied
Ich finde den gar nicht in Stellarium Montag hab ich eventuell die Chance ihn zu sehen unter was für einen Namen läuft der da weiß das einer

ist der wirklich so hell wie er auf den Bildern scheint quasi ohne alles zu sehen
 

Mikoka

Mitglied
Hallo Sebastioan,
wahrscheinlich musst Du die Daten erst in Stellarium laden; das können Andere besser erklären.
Ja, der ist richtig hell und freisichtig nicht zu übersehen ab 23:00 Uhr im Nord-Nordwetsen. Dan wandert er am Horizont entlang (zumindest hier in Norddeutschland) nach Nord-Nordosten. Der Horizont sollte allerdings klar sein ;-)
Gruß Michael
 

ThE_cORe

Mitglied
Danke für die Rückmeldung habe das Problem mit Hilfe von Google gelöst erklärt im sammel thread zu c/2020 falls du es nachmachen möchtest. Ich setze mich heute nacht mal raus
 

NONSENS

Mitglied
Hier noch eine Ergänzung vom 12.07.; fotografiert mit dem 6" Mak bei 1800mm Brennweite. Mir ging es besonders um die Kernumgebung - keine einfache Übung für einen Gelegenheitsastrofotografen! Es ist ein Einzelbild, ein bißchen mit Photoshop aufgehübscht...

Grüße und CS, Michael

NEOWISE150.jpg
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben