Neujahrsmondmosaik (8" EdgeHD, ASI178MM)

DocHighCo

Mitglied
Hallo,

zum neuen Jahr habe ich bei klarem Himmel mein erstes Mondmosaik der neuen Dekade gemacht. Verwendet habe ich das EdgeHD8 auf AVX, ASI178MM und einen Infrarotpassfilter.
Da ich etwas unsystematisch die einzelnen Kacheln abgefahren habe, habe ich beim Zusammensetzen mit ICE gemerkt, daß mir die rechte untere Ecke fehlt. Aber Dank Willi und seinem 18-Zöller konnte ich mein Mosaik komplettieren (Neujahrs Mond). Er hat mir die Ecke aus seinem viel detaillierteren Mosaik geliehen. Danke Willi!
Und hier das Ergebnis:

2020-01-01_Moon_mosaic_EHD_178MM_AVXsmall.jpg


Größer hier: Moon mosaic on New Years Day

Viele Grüße und noch mal Gutes Neues Jahr

Heiko
 

komposer

Mitglied
Hallo Heiko,

sieht sehr gut aus. Bei mir war das Seeing so schlecht, dass ich nach ein paar Aufnahmen mit Barlow abgebrochen habe.

Gruß,
Holger
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo Carsten,

beim letzten Mal in den Spiegel schauen, habe ich mich sehr menschlich gefühlt :oops:
Aber egal, ich habe den Rat beherzigt und die Bildkanten etwas gedämpft. Als speziellen Gimmick gibt es die Venus vom Neujahrstag in der rechten oberen Ecke im gleichen Maßstab. Damit konnte ich die auch noch hier unterjubeln. Die Venus so nahe am Mond ist natürlich Fake, aber es zeigt schön die Größenverhältnisse.

Gruß

Heiko
 

VMC_Andre

Mitglied
Hallo Heiko,

sauber bearbeitet , knack scharf. Gute Arbeit . Die Venus da ober mit drin das I-Tüpfelchen . Schaue ichz mir gleich nochmal an .;)
 

VMC_Andre

Mitglied
Nachtrag : nachdem ich mir die Lesebrille aufgesetzt habe , hats mir echt die Augen und den Mund geöffnet , 4K .
 

DocHighCo

Mitglied
Vergeßt nicht die rechte untere Ecke. Die ist von Willi mit dem 18-Zöller. Man kann es also als Teamwork betrachten :)
Schaut euch sein Mosaik an, das ist noch viel schärfer.

Gruß

Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben