NG Trueview 10x42 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

NG Trueview 10x42

Marty_McFly

Mitglied
Hallo Zusammen,

bei Aldi gibt es das genannte Fernglas im Angebot für 149€.

Könnt ihr dieses Fernglas zum einfachen Beobachten empfehlen? Oder gibt es für das Beobachten ohne Stativ bessere Ferngläser? Beim Budget würde ich sagen, dass es auch nicht mehr als 300€ werden soll außer darunter macht es nicht wirklich Spass, also ich würde schon gerne etwas (die größeren DS-Objekte) sehen wollen. Lieber einmal etwas mehr zahlen ...

Marty
 

Kusifu

Mitglied
Bei Bresser gibt es das Fernglas für 139€. Deshalb vermute ich, das dort nur steht es ist im Angebot Verkaufstrick.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kusifu

Mitglied
Ich würde aber 10 fach nur kaufen, wenn du weißt, das du eine recht ruhige Hand hast.
Ansonsten würde ich zum Beispiel zu so einem greifen. Hab selbst, das 8x34, da es etwas kompakter, leichter und günstiger ist. Andromeda, als Beispiel konnte ich mit meinem schon sehr gut beobachten. Ich nehme es auch sehr oft mit, wenn ich unterwegs bin.
Ich muss aber dazu sagen, es ist mein einziges Fernglas, hab mir erst nach meinem 3. Teleskop ein Fernglas gekauft^^.

Clear Skies Felix
 

Simon 81Bay

Mitglied
Hi Marty,
dieses FG hat nur Mehrschichtvergütung, keine Voll-Mehrschichtvergütung (auch "fully multicoated“ genannt). Darauf würde ich nicht verzichten wollen, denn ich habe ein 90€-10x50 mit der einfacheren Vergütung und sehe leider Reflexionen.
 

Marty_McFly

Mitglied
Was ist denn neben den zwei Vorschlägen das Top-Fernglas zum freihändigen Beobachten? Max 8-Fach, Multi-Vollverglasung, ... Wie sieht es mit Filtern aus?
 

Kusifu

Mitglied
Ich hab mal nachgeschaut, dieses APM Fernglas zu dem die Filter passen wiegt 1,3kg, das würde ich Persönlich nicht mehr, als Händisch bezeichnen.
Wenn es mir um Filter geht würde ich (hab ich in Zukunft auch vor aber die Astro Liste ist lang), ein Großfernglas so 70-100mm mit wechselokularen auf einer Gabel kaufen. Dann sind auch 1,25'' Filter nutzbar. Das ist aber eine ganz andere Preisliga.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben