NLC, Venus und C/2020 F3 (Neowise) | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

NLC, Venus und C/2020 F3 (Neowise)

VisuSCor

Mitglied
Liebe Frühaufsteher,

als ich zu meinem speziell für diesen Zweck ausgesuchten Beobachtungsplatz (Blick über den Stuttgarter Flughafen nach Norden) gekommen bin, dachte ich schon: ohjeh - das wird nix mit dem Kometen, die NLC sind so hell! Schade, denn ein schönes Phänomen stört das andere.

DSC03158gerade.jpg


Aber dann:

DSC03166klTxt.jpg

hab ich ihn doch gefunden!!! Mein erster Komet überhaupt. Mann... was hab ich mir im Herbst den Allerwertesten abgesucht nach dem C/2017 T2 Panstarrs und nix gefunden. Und nun das hier:

DSC03171C2020F4Neowise.jpg


Ein Komet wie im Bilderbuch!!! Hier einfach mit der Sony RX100 MK1 ans Okular gehalten - oder besser gesagt: ich hab die Kamera bei dem Beobachtungswinkel einfach aufs Okular stellen können.

Mann - was ein Morgen!!! Wieder ein großer Freudensprung eines kleinen Möchtegerne-Hobbyastronomen!

Schönen Tag Euch allen

CS.Oli
 

Auriga_HH

Mitglied
Gegen 4 wachte ich heute morgen auf, kannst ja mal rausgucken. Vielleicht ist es noch nicht zu hell. Es erwartete mich ein Mischmasch aus Wetterwolken und hellen NLCs. Weil Capella noch so deutlich in den NLCs zu erkennen war, suchte ich nach dem Kometen. Den fand ich dann ab und zu in Lücken zwischen den Wetterwolken.
Mir erschien er erstaunlich hell, so etwa als würde dort jemand mit einer Taschenlampe zwischen den Wolken sitzen. Zum fotografieren war es für mich zu spät und zu wolkig, so blieb es beim Schauen durchs 10x70.
 

VisuSCor

Mitglied
Moin Frühaufsteher,

ich bin gerade nochmal raus und was im Dunkeln wirklich sehr beeindruckend ist, ist dieser endlos lange Schweif! Faszinierend.

CS.Oli
 

VisuSCor

Mitglied
Im Moment steht der Komet direkt über dem Fernsehturm von Stuttgart. Wenn man zwischen Bernhausen und Neuhausen steht. Leider kann ich das mit meinen Mitteln nicht fotografieren.

CS.Oli
 
Oben