Optisches Fenster ...

Optikus

Mitglied
Hallo,

immer wenn Zeit ist arbeite ich mir einen Venus 30 auf, der leider etwas schwierige Zeiten hinter sich hatte. Nachdem die Zerlegung wegen der völlig sinnfreien Schrauben eine Ewigkeit gedauert hat, da ich nichts kaputt machen wollte habe ich nun alle Teile vor mir. Gereinigt ist alles, aber das Fenster vorn, das den Fangspiegel trägt, sieht aus wie sandgestrahlt.

Hat irgend jemand eine Idee, wie man eine eine Scheibe mit Mittelbohrung als opt. Fenster kommt, ohne das das Budget über alle Grenzen steigt? Die Maße kann man ja am Original nehmen (ohne jetzt gemessen zu haben, ca. 85mm, Mittenbohrung ca. 30mm). Mir wäre noch wichtig, dass eine Vergütung drauf ist wegen der Reflexe, die Scheibe die drin war hat definitiv keine.

Ich bedanke mich schon jetzt für Tips.

CS
Jörg
 

MSTAN68

Mitglied
Schau doch mal bei aliexpress. Einen Neutralfilter raussuchen und beim Glaser des vertrauens ein Loch schneiden lassen. Am besten mit Wasserstrahl.


Die Frage ob es sich kostentechnisch lohnt?

Gruß
Michael
 

Optikus

Mitglied
Hallo,

das wär eine Idee ...

Lohnen tut sich das nicht, aber das ist es nicht, da geht's ein bisschen um den Spaß an der Freud ... Ich hab mal nachgesehen, die haben sogar Quarzglasfenster mit Beschichtung - ich schau mal ob da was zu finden ist.

CS
Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben