Panstarrs Kopfbereich am 27. März 2013

saturn61

Mitglied
Hallo Kometen-Freunde/innen,

angeregt durch Rudolfs Beitag "Panstarrs - auf den Kern geschaut" habe ich die Bild-Daten vom 27. März noch einmal mit Fitswork bearbeitet. Ich habe mich dabei auf den Kopfbereich des Kometen konzentriert. Anbei das Graustufen-Bild dazu sowie die farbige Gesamtansicht von diesem Abend.

Sternfreundlicher Gruß

Günther
 

Anhänge

qrtem

Mitglied
Eine sehr schön gelungene Aufnahme !! bzw, alle 2 Bilder / Aufnahmen sind toll gelungen..

LG aus Wien

Martin
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Canonist

Mitglied
Na, schau mal an.
Da staunt man doch immer wieder, was da doch noch so alles im Bildmaterial steckt. Feine Auswertung, die ja in der Tat noch zusätzliche Informationen über die Schweifausdehnung und -verteilung geben.
LG
Rudolf
 
Oben