Partielle Sofi am 25.10.2022

P_E_T_E_R

Aktives Mitglied
Wie bereits unter Visuelle Beobachtungen gemeldet, findet am 25.10.2022, also Dienstag um die Mittagszeit eine partielle Sofi statt:

Sonnenfinsternis vom 25. Oktober 2022

Sofi am 25.10.2022.jpg

Credit: Wikipedia

Nichts Spektakuläres, der Kernschatten verpasst die Erdkugel, so dass nirgendwo auf der Erde eine vollständige Finsternis stattfindet. Die maximale Abschattung mit 82% wird in Westsibirien erreicht.

Hierzulande variiert die maximale Bedeckung je nach Standort zwischen ca.15% und 35%, aber immerhin. Das sollte mit geeigneten Sofi-Brillen insbesondere für kleine und große Kinder von Interesse sein!
 
Jou, sollte es Wolkenlücken und Platz zwischen der Arbeit geben wird die transportfreundliche Sonnenstasi ausprobiert. (gebrauchtes Bresser 20-60x60 mit Baaderfolie auf Kunststoffring)

Viel Spaß beim gucken, Hendi

1666635820669.png
 
bei mir sieht es gut aus und ich bin gespannt, ob ein paar Nachbarn zum Mitgucken kommen...

CS.Oli
 

Anhänge

  • 20221025_111859.jpg
    20221025_111859.jpg
    145,8 KB · Aufrufe: 104
  • 20221025_110111.jpg
    20221025_110111.jpg
    438,1 KB · Aufrufe: 108
Kann man irgendwo sehen, wie viel % Verdeckung für einen bestimmten Ort ist? Klar, Berlin, München etc findet man ja, aber speziell mein Wohnort zb?
 
Also in meiner Hannoveraner Ecke kamen immer wieder Löcher, hab ein paar schicke Bilder machen können
 
Hier bei Oldenburg zogen auch immer wieder Wolken durch. Bis nach dem Maximum war die Sonne aber immer wieder zeitweise gut zu sehen. Konnte ein paar Aufnahmen an meinem Skywatcher Dobson 200/1200 mit meiner Nikon D5500 schießen.
 

Anhänge

  • Maximum.jpeg
    Maximum.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 78
  • Anfang.jpeg
    Anfang.jpeg
    280,1 KB · Aufrufe: 83
  • Dobson.jpeg
    Dobson.jpeg
    616,6 KB · Aufrufe: 90
Nabend zusammen,



auch wenn es einiges an Wolken südlich von Berlin gab aber ein paar Aufnahmen konnte ich doch machen.
Canon R6 + Sigma 150-600mm + 1,4 Telekonverter

Gruß
Andreas

25.10.22_SoFi I.png
 
Leipzig, ziemlich dicht, aber mit kurzen Lücken gegen 12:15 Uhr etwa. Von 2 Minuten Video für die es gereicht hat sind die ersten 15-20s brauchbar, dann raucht der Quality-Graph in Autostakkert ins Bodenlose. Aus ästhetischen Gründen bewusst nicht gespiegelt. Bearbeitung eher Schnellschuss, da muss ich nochmal mit Ruhe ran. Für Flats war keine Zeit.

Eclipse.jpg

Lunt LS80Tha Double Stack + ASI178MM

CS, Ralf
 
Hier nochmal als Animation, soweit zu beobachten



CS - Frank
 
Oben