Pixel Math für GIMP | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Pixel Math für GIMP

DietmarM

Mitglied
Moin Sterngucker,

ich hab' mir das eine oder andere Mal gewünscht es gäbe in GIMP sowas wie die Pixel Math in PixInsight. Da Google nichts entsprechendes gefunden hat, hab' ich mir das GIMP-API angeguckt, mein Python aufgefrischt und es selbst gemacht. Das Ergebnis findet Ihr hier. Vielleicht findet es der Eine oder Andere nützlich.

Kopiert das Skript in das Plugin-Verzeichnis:
Code:
cp -a pixel-math.py ~/.config/GIMP/2.10/plug-ins
Ggf. müsst Ihr noch den Python-support für GIMP installieren:
Code:
sudo apt install gimp-python

Wie das bei Windows geht müsst Ihr selbst rausfinden ;).

Nach einem Neustart von GIMP findet Ihr es im Menü Tools, Werkzeuge, Utensile, ... oder wie auch immer.

Bug-reports und Verbesserungsvorschläge willkommen.

CS Dietmar
 

steffens

Mitglied
Hallo Dietmar,

Ich wollte Dein GIMP Plugin mal ausprobieren, leider scheint es nicht ohne weiteres nach der Anleitung zu funktionieren.
Ich arbeite mit Debian Linux (stable = buster), habe das plugin nach ~/.config/GIMP/2.10/plug-ins kopiert und auch gimp-python installiert.
Leider taucht im "Werkzeuge" Menü kein Eintrag auf. Auch in Hilfe -> Plugin-Browser finde ich es nicht.

Beim Start von Gimp taucht die Fehlermeldung auf:
Code:
Failed to load module "canberra-gtk-module"
Vermutlich passt da was mit der gimp-python und GTK-Installation nicht? Sagt Dir das was?

Grüße,
Steffen
 

DietmarM

Mitglied
Moin Steffen,

"canberra" hab' ich auch erstmal googlen müssen :). Hiernach sollte das damit nichts zu haben.
Die Datei
Code:
/usr/lib/gimp/2.0/interpreters/pygimp.interp
ist vorhanden? Bei mir sieht die so
Code:
python=/usr/bin/python2.7
python2=/usr/bin/python2.7
/usr/bin/python=/usr/bin/python2.7
:Python:E::py::python2.7:
aus.
Das Skript ist auch ausführbar?
Git erhält normalerweise die Rechte an Dateien, wenn Du dir eine Release als Tarball runterlädst sind die Rechte auch richtig.
Der Dateiname endet auch auf ".py"?

Im Tools-Menü sollte ein Eintrag "Pixel Math" erscheinen, aber ausgegraut, solange keine Bild geladen ist.

CS Dietmar
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo Dietmar,

vielleicht ist dieses Video auch für den einen oder anderen interessant, der Pixelmath-Operationen ohne Pixinsight machen möchte. Das läuft über Imagemagick und ist auch freie Software:

Gruß

Heiko
 

DietmarM

Mitglied
Moin Steffen und Heiko,

Irgendsowas triviales musste es sein, bei mir läuft's ja auch :).
ImageMagick is' schon 'n mächtiges Tool, bevor GIMP mehr als 8 Bit konnte hab' ich alles damit gemacht.
Sowas wie
magick coadd.fits -resize 50% -contrast-stretch 10%x.15 -gamma 1.25 - | display &
coadd-scaled.png

ist jedoch nicht sonderlich intuitiv. Allerdings bringt die Xt-GUI 'ne schöne 80er Nostalgie :).

CS Dietmar
 
Oben