Pythagoras und Umgebung | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Pythagoras und Umgebung

Astrobrian

Mitglied
Hallo Holger,
ja stimmt....das mit den glätten war wohl zuviel des Guten...arbeitete erstmals auch mit der software Topaz De Noise...da muss ich mich zukünftig bisschen zurückhalten :)
Ich konzentrierte mich zu viel auf den Krater :(
Gruss
Werner
 

komposer

Mitglied
Hallo Werner,

bei Pythagoras selbst fällt das nicht so stark auf aber bei dem ersten Bild mit Umgebung schon deutlicher. Da sind normalerweise viele kleine Krater im Inneren von Babbage und Anaximander.
Moon_234102_190119_test-c.jpg


Gruß,
Holger
 

Astrobrian

Mitglied
Hallo Holger,
mag sein das durch das glätten die kleineren krater überdeckt worden sind (die grösseren sind ja zu sehen)...aber bei den roh-ser-files habe ich auch nicht bedeutend mehr.
was kann es sonst sein ? Einblickwinkel ? Irgendetwas softwaretechnisch ? Seeing (war (wie üblich) nicht gerade berauschend...

Gruß,
Werner
 

komposer

Mitglied
Hallo Werner,

erst einmal finde ich die einzelne Pythagoras Aufnahme beeindruckend, echt klasse. Vor allem gefällt mir da der Zentralberg.
Die fehlenden feinen Krater in der Umgebung wundern mich gerade deswegen ja auch so sehr, denn so schlecht kann das Seeing nicht gewessen sein. Bei meiner Aufnahme stand Pythagoras etwas mehr am Terminator, aber das kann eigentlich nicht der Grund sein. Seeing schon eher. Es bleibt für mich dennoch etwas rätselhaft.
Vielleicht kannst du mal das Summenbild zeigen, meins ist zum Glück noch auf der Platte und so könnte man das vergleichen.

Gruß,
Holger
 

Astrobrian

Mitglied
Hallo Holger,
Danke für das Lob :)
was ich noch nicht erwähnt habe ist das ich das "Umgebungsbild" mit dem Baader IR Passfilter 685nm und die Grossaufnahme vom Krater mit dem Baader Farbfilter rot Langpassfilter 610nm gemacht habe.
Vielleicht hat das damit was zu tun...galube ich allerdings nicht ?
Ich hoffe ich habe das Summenbild noch auf der Platte (bin mir jetzt unsicher)
morgen Abend schaue ich mal nach....sobald ich eben wieder zuhause bin von der Arbeit :)

Gruß,
Werner
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben