rotlicht

#2
Moin rettich,
ich beobachte gelegentlich in der Pampa, wo in zwei Kilometer Entfernung rund zweihundert Meter hohe Windräder stehen. Das rote Licht behindert mich in keiner Weise und hat auch keine Auswirkung auf die Dunkeladaption. Ich kann sogar direkt hineinschauen, ohne geblendet zu werden.

Wolfgang.
 
#4
Servus,

Ich beobachte ebenfalls in der Nähe von Windkraftanlagen mit ihren roten Lichtern, teilweise sogar in unmittelbarer Nähe.
Die roten Lichter stören mich nicht und fallen auch kaum auf. Sie sind auf die Entfernung nicht heller als meine Rotlichtlampe zum Kartenlesen.

Gruß
Gerd
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben