• Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter - Termin: zwischen dem 25.11.2019 und 29.11.2019 / Während der Updatearbeiten, die nachts ab 00:00 Uhr zu lastarmen Zeiten stattfinden, stehunsere Homepage für ca. 60-120 Minuten nicht zur Verfügung. E-Mails die in diesem Zeitraum eingehen werden verzögert an uns zugestellt.

Satelliten vor Andromeda und den Plejaden

Chrisl

Mitglied
Holger,

warum möchtes Du solche Fotos nicht mitstacken?

Nimm doch einfach die Sigma-Kappa Methode im DSS, der rechnet dir alle Satellitensuren raus.

Bei Objekten nahe der Ekliptik, wie z.B. dem Orion-Nebel, hast du so viele Satellitenspuren drauf, dass du 100% Ausschuß hättest.

LG
Christian
 

Holger_42

Mitglied
Geht nicht um die Satelliten, der Fokus stimmt einfach nicht. Die Plejaden hab ich mitgestackt.

Ich hab keinen live-view, daher sind die ersten Bilder jedes Abends immer Schrott. Ich werd aber immer besser. Andromeda hier waren 4 Minuten, f5,6, iso weiss ich nicht mehr. Etwa 250mm mit Teleobjektiv huckepack.
 
Oben