SDR-USB-Dongle sommerfest machen... | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Wartungsarbeiten am 24.09.2021 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

    Am Samstag, den 24.09.2021 wird in der Zeit von 20.00 bis 21.00 Uhr ein neues Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt.
    In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt.

    Vielen Dank für Euer Verständnis
    Euer Moderatorenteam

SDR-USB-Dongle sommerfest machen...

Okke_Dillen

Mitglied
Moin,

heute war wohl Wartungstag bei GRAVES und die Gelegenheit nutzte ich zum Tuning meiner Anlage. Mir war aufgefallen, daß es während der Sommermonate nicht trivial war, die SDR-Döngels nicht überhitzen zu lassen. Der Sommer ist zwar rum, aber der nächste kommt bestimmt und da wollte ich die kleinen schwarzen "Heizpatronen" aka SDR-Döngles mal sommerfest machen. Dauerbetrieb ist halt noch was anderes wie ma-eben-kukn.... also hab ich mal in meiner "Wunderkiste" gebuddelt und wurde fündig. Nu ist's besser:

2-in-1_Kühlkörper_SMA_xga.jpg

Eingangsseite...

2-in-1_Kühlkörper_USB_xga.jpg

Ausgangsseite

30,6° nach 2h Betrieb anstatt 41,3° von vorher :cool:
Wärmeleitfolie fehlt noch, kommt morgen, dann wirds noch etwas kühler :giggle:

MG Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
...saubere Handwerksarbeit.....

Ich habe meinen SDR-Stick im Luftstrom eines kleine Venti's palziert, mit dem ich das Netzteil des Läppis kühle...

LG Eberhard

"Wer Kanten an Blechen abrundet, ist nur zu faul, hinterher Heftpflaster zu kleben"... :devilish:
 

Okke_Dillen

Mitglied
Moinmoin,

sodele, das Duo für BRAMS (Dourbes) und VVS (Yppern) ist auch fertig, diesmal war ein alter CPU-Kühler der passende Oberflächenvergrößerer. Es hieß, die HF-Kabellänge nach dem T-Stück möglichst zu halten. Ja dann...

13 - Le Bloc_f.jpg


14 - Le Bloc_f.jpg

mit Wärmeleit-Pads zwischen den NooElecs und Kühlkörper

Viele Grüße,
Okke
 

Okke_Dillen

Mitglied
Danke!
Es hieß, die HF-Kabellänge nach dem T-Stück möglichst zu halten. Ja dann...
tststs, da fehlt wohl ein Wörtchen: "kurz" muß da natürlich noch hin.... 😇

Da PC und "Le Bloc" recht weit auseinander liegen, zugunsten einer kürzeren HF-Leitung, warte ich noch auf 2 aktive USB-Verlängerungen mit 5m Länge. Laut Träkking sollten die morgen ankommen....

;) Okke
 

astropeiler

Mitglied
Hallo Okke,
wenn ich es recht sehe, nutzt ein T-Stück um das Signal auf die beiden SDRs zu verteilen. Damit bekommst Du eine massive Fehlanpassung. Für so etwas sollte man besser einen 3dB Splitter einsetzen.
Gruß
Wolfgang
 
Oben