Skywatcher Esprit 80 ... Welches Anschlussgewinde für OAZ?`

Shreevy

Mitglied
Guten Abend zusammen,

ich würde meinem kleinen Esprit gerne einen neuen OAZ spendieren.
Weiß jemand von euch vielleicht, welches Anschlussgewinde dieser hat?

Eine Empfehlung für einen guten Auszug (bezahlbar) nehme ich gerne entgegen. Wichtig wäre mir eine stabile Rotationsfunktion und einen verkippungsfreien Halt bis zu 3kg.

Danke für eure Hilfe und Gruß
Sharif
 

conehead

Mitglied
Hallo Sharif,

was stört dich den am originalen Auszug? Der läßt sich doch wunderbar justieren und ist an sich sehr brauchbar. Günstig wirst Du da nichts besseres finden.

Gruß Markus
 

Shreevy

Mitglied
Hallo Markus,

ich hatte ein wunderbares Bild mit runden Sternen bis in die Ecken. Allerdings hat mit der Bildauschnitt nicht gepasst. Daher habe ich den Feststellring ein wenig gelockert, den Auszug etwas rotiert und den Feststellring wieder festgezogen. Das anschließend gemachte Foto war von der Abbildungsqualität jedoch unbrauchbar. Daher mein Wunsch nach einem Auszug, dessen Rotationsfunktion weniger verkippungsanfällig ist. Du bist mit deiner Meinung aber nicht ganz allein. Tommy Nawratil schrieb mir auch bereits, dass der Auszug sehr gut sein soll und ich es mal mit einer korrekten Justierung versuchen sollte. Bin aktuell auf der Suche nach jemanden mit einer optischen Bank ...

Viele Grüße
Sharif
 

astrozausel

Mitglied
Hi

Der Auszug ist erste Sahne und Top stabil.
Ich benutze das Baader Schnellwechselsystem mit 360 Grad Rotationsmöglichkeit.
Damit hat man keine Probleme.
Gruß Dieter
 

astrozausel

Mitglied
Moin

ich habe zuerst den Schnellverschluss Installiert, und dann die Kamera gerade ausgerichtet.
Die Feinjustage habe ich über das Objektiv gemacht. Hat mich eine Nacht in der Milchstraße gekostet.
Einen Tilter kann man sich da sparen. Mein Esprit ist mit einem TS 2 Zoll Reducer ausgestattet.
Die Sterne sind in allen Ecken 100 Prozent perfekt ausgerichtet...egal wie ich die Kamera drehe.

Gruß Dieter
 

astrozausel

Mitglied
Es gibt bei TS auch eine Kurzform mit 5,5mm Länge. Ich würde aber Baader nehmen da besser verarbeitet.
Die Länge ist aber entscheidend da sonst der Abstand Chip Kamera bei Korrektoren nicht mehr stimmt.
 
Oben