Skywatcher V4 Handbox für Synscan GoTo defekt

#31
Hi Ivo,

die Schrittmotoren sind sicher nicht das Problem, die brennen nicht so schnell durch.

Jetzt wird es natürlich etwas interessanter. ich würde so vorgehen:

Datenblatt für A3992:
a3992

- Betriebsspannung an U1 & U2 (Motorst.) prüfen, sollte 12 Volt sein
- Schauen ob an Clock, Data & Strobe ein Signal kommt

Kontroller auf der Steuerplatine:
datasheet

- Schauen ob die Betriebsspannung anliegt
- schauen was an rb1,2&3 passiert

Hierzu benötigst Du allerdings ein Oszi. Ohne das wird es kaum mehr weiter gehen.

Gruß Markus
 
#32
Hi Markus,

danke für deine Tipps, aber hier fehlt mir dann doch die Erfahrung und das notwendige Werkzeug. Und Geduld ist wohl auch nicht eine meiner Stärken :) .

Ich habe mir jetzt eine neue Platine für die Motorsteuerung bestellt.

Wenn die angekommen ist, probiere ich mit dieser und lasse euch das Ergebnis wissen.

Ich danke euch für eure Mühen!
 
#33
Hi Ivo,
kannst du mal versuchen das Firmware-Update für den Motor-Controller zu starten (Handbox im PC-Mode) und sehen ob die Software die Motorbox überhabt findet?
Hier
Den Firmware-Loader 1.69 und EQ3/5 Goto 2.04

Bei meiner EQ3 hängt die Handbox auch schon mal bei "Achtung...beide Achsen ohne Antwort"
...zwei dreimal aus und ein, dann ist die dann doch da.
Gruß
Andreas
Sorry, zu spät gelesen.
 
#35
Hallo Ivo,

ich habe hier einen zweiten Handkontroller, den kann ich Dir zum Testen gegen Portoersatz leihen.
Ggf. könnte ich Dir den auch verkaufen. Ich hatte den mal gekauft, da das Display kaputt war, ist aber repariert und liegt bei mir seither auf Abruf.

Gruß

Martin
 
#36
Hi Andreas und Martin,

die Motorsteuerbox wird nicht gefunden.

Ich tausche die Platine erstmal aus und berichte.

Und danke Martin für's Angebot. Sollte es sich so ergeben, dass auch bei Tausch der Platine noch etwas im Argen ist, komme ich gerne darauf zurück.
 
#37
Hi Martin,

leider kann ich Dir keine PN schreiben. Habe das zwar schon beantragt, aber da passiert leider nichts.

Ich würde gern Dein "Handbox-Ausleih-Angebot" nutzen. Könntest Du netterweise über folgende Mail-Add mit mir in Verbindung treten: hubivo(at)gmail.com
Ich wäre Dir sehr dankbar :)
 
#38
Hallo an alle,

zwischenzeitlich habe ich nun eine nagelneue Platine, welche ich extra bestellt hatte, in der Motorsteuerbox getestet. Hier wird leider die selbe Meldung angezeigt wie auch bei meiner alten Platine, also "Achtung...beide Achsen ohne Antwort".
Habe diese dann wieder an den Händler zurückgegeben, da es dann wohl nicht an dieser Platine liegt.

Die Handbox hatte ich auch einmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, ebenso kein Erfolg.

Ich bestelle mir jetzt einmal eine neue V4-Handbox, um diese an der Motorsteuerung zu testen. Kann ja nur noch die Handbox sein...
 
#41
Die Adern des von der Box zur Motorsteuerung führenden Kabels habe ich alle auf Durchgang geprüft, das ist in Ordnung.

Bei dem Kabel, welches von der Motorsteuerung zu den Motoren geht, weiß ich nicht, was ich wo prüfen müsste.

Allerdings glaube ich nicht, dass durch die Verpolung das Kabel in Mitleidenschaft gezogen wurde. Meinst Du, ich sollte hier noch einmal probieren, das Kabel zu tauschen?
 
#42
Das Kabel zu den Motoren spielt bei der Handbox-Kommunikation keine Rolle.
Also wenn Du eine neue Handbox hast, das Kabel durchgemessen ist, Du vorher schon die Motorsteuerplatine testweise ohne Erfolg getauscht hast so bleiben aus meiner Sicht nicht viele Möglichkeiten.

1. Handcontroller und Steuerplatine sind beide defekt gegangen und mind. eines noch immer defekt. Daher bringt der Austausch einer Komponente nichts.

2. Du hast einen Wackler/Bruch/verschmorten Kontakt im Kabel oder Stecker der je nach Lage des Kabels beim Messen trotzdem einen Kontakt erzeugt, aber halt für die Kommunikation nicht ausreicht.
Solche Kontaktprobleme sind gar nicht so selten der Fall, daher würde ich hier ansetzen.

Gruß

Martin
 
#43
Zitat von Martin_D1:
Das Kabel zu den Motoren spielt bei der Handbox-Kommunikation keine Rolle.
Zitat von hubivo:
Wie holt sich denn die Motorsteuerplatine bzw. die Handbox die Position der Montierung? Inkrementalgeber ? Absolutwertgeber ?

Also ich würde jetzt bei dieser Meldung:

Zitat von hubivo:
nicht einfach so sagen das die Motoren oder die Kabel dorthin keine Rolle spielen.
Meines Wissens nach sind solche Drehzahl oder Inkrementtaster entweder Halbleiter oder Potis.
Möglicherweise hat es eben gerade doch dort etwas verbraten?

VG und cs Alex
 
#44
Hallo Alex,

bei meiner HEQ5 Pro, zählt die Steuerplatine einfach mit. Da gehen nur die Kabel zum Schrittmotor und dem ist die Polung wurscht, er dreht höchstens in die andere Richtung. Da gibt es keine Encoder.

So wie ich das sehe gibt es bei mir für jeden Motor einen eigenen Steuerkreis mit einem PIC auf der Platine. Die Meldung besagt vermutlich, dass zu beiden Schaltungsteilen keine Verbindung gibt.

Die besagte Meldung habe ich (seitdem meine Monti ein Jahr draußen war) auch schon öfters gesehen, meist nach dem Aufbauen. Hat sich alles akklimatisiert geht es bei mir immer. Daher vermute ich hier Kontaktprobleme. Eventuell hat die Steuerplatine auch irgendwo Kontakt zum Gehäuse, z.B. an den Schrauben die die Platine halten.

Gruß

Martin
 
#45
Hallo an alle,

ein abschließendes Update:

Erst noch einmal vielen Dank an alle Unterstützer, Tipp- u. Ratschlaggeber!!! Auf alle Fälle habe ich dazu gelernt :super:

Schlussendlich sind durch die Verpolung doch beide Platinen so in Mitleidenschaft gezogen worden, dass sie zumindest für mich irreparabel sind.

Ich habe mir mittlerweile das WLAN-Modul von Ertl und eine neue Motorsteuerungsplatine angeschafft. Und siehe da, in dieser Zusammenstellung funktioniert die Steuerung nun wieder und ich bin in der Lage, meine Montierung jetzt über Stellarium fernzusteuern (mit Laptop, unter Zuhilfename von ASCOM, EQMOD, StellariumScope und eben Stellarium).

Das heisst, ich habe eine defekte Handbox V4 und eine defekte Motorsteuerungsplatine übrig. Vll. möchte sich ja jmd. von euch noch daran versuchen :/

Am Ende hat mich diese kleine Unachtsamkeit beim Anschluss der Steuerung rund 270 Euro gekostet, eine Menge Ärger und Arbeit dazu. Aber der Mensch will ja lernen, und so hoffe ich, dass mir das nicht noch einmal passiert.

In diesem Sinne: Weitermachen!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#46
Hallo Ivo,
was soll man sagen, Glück im Unglück?
Schön das die Ekuh wieder läuft, schade das es so teuer war.
Ich könnte dir Anbieten mal in die Handbox und Motorplatine zu schauen, da ich die gleichen auch hier habe und Vergleichsmessungen durchführen könnte.
Kann dir aber keine Zusage auf "Erfolg" geben und auch kein "Zeitfenster" da ich immo etwas Eingespannt bin.

Gruß
Andreas

 
#47
Hi Andreas,

da beide Teile "out of order" sind und ich wieder handlungsfähig, spielt Zeit keine Rolle.

Wenn Du mir eine Mail auf hubivo(at)gmail.com mit deiner Adresse sendest (PN's sind für mich noch immer nicht freigeschalten), schicke ich Dir die Teile einfach mal zu. Vll. ist ja doch noch etwas zu "retten".

Danke Dir schon einmal :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben