Software PG Mania | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Software PG Mania

FStone

Mitglied
Hallo,

Kennt jemand die freie Software PGMania ? Gibt es Erfahrungen/ Bewertungen?
Hier im Forum wurde noch nichts darüber geschrieben,
bei youtube findet sich ein tonloses 18min Nutzungsbeispiel, sonst wenig im Netz.

VG und CS - Frank.
 

astrophix

Mitglied
Hallo Frank,

im aktuellen Heft Fotohits 5/20 gibt es einen Quicklink
via Fotozeitschrift, Kameratest, Software, Wettbewerbe - FOTO HITS Magazin oben Quicklink
auf
Foto d.Kurzberichts von Fotohits anbei...

Du kennst das schon?

Gruß Dieter
 

Anhänge

FStone

Mitglied
Hallo Dieter,

ja, so bin ich ja auf die Software gestoßen. Sagte mir aber nichts und ich hab nicht viel dazu gefunden.
Die Beschreibung sieht nicht schlecht aus, aber das ist ja ähnlich wie bei Klappentexten von Bücher immer so.

Danke und CS - Frank
 

wynnie

Mitglied
Hallo !

Ich habe PGMaina 1.120a gerade mal ausprobiert. Also ich muss sagen, es fällt mir schwer jetzt Sachlich zu bleiben :affemund:
Positiv finde ich, dass die Software nicht installiert werden muss.
Aber warum darf ich in der Testversion nur maximal 10 Bilder Stacken? Die Software läuft sehr zäh (4.4 GHz CPU) und nutzt anscheinend auch nur maximal zwei CPU-Kerne. Eine Situation in der mein Quad Core zu 100% ausgelastet war, ist jedenfalls nicht aufgetreten. Meist wurde nur ein Kern beschäftigt. Ein schlechtest Zeichen ist für mich, dass immer wieder 'keine Rückmeldung' erfolgt. Das muss nun wirklich nicht sein und lässt mich an der Qualität des Codes zweifeln. Das Auswählen der Bilder ist selbst bei nur 10 Stück in der Liste so zäh, dass ich mir größere Stacks gar nicht ausmahlen möchte. Zudem muss man das Master Frame selbst wählen und kann (anscheinend) nicht durch die Software bestimmen lassen, welches das beste Bild ist. Wie sich ein Programm bedient ist ja immer auch ein Stück weit eine Sache des Geschmacks. Aber ich finde die Oberfläche ziemlich wirr, den Workflow nicht eingängig und die Optionen schlecht erklärt.

Alles in allem verging mir sehr schnell die Lust, mich weiter mit diesem Programm zu beschäftigen. Vor allem weil es, meiner Meinung nach, kein bisschen intuitiv und dazu noch schnarch langsam ist. Ich finde es immer gut, wenn neue Programme auf den Markt kommen und neue Ideen umgesetzt werden. Aber hier bin ich dann doch ziemlich enttäuscht, auch wenn die Software nur 30$ pro Jahr kostet. Für mich macht das Programm nicht Lust auf mehr.

Bittet Testet PGMainia auch mal. Mag sein, dass mich das Programm auf dem falschen Fuß erwischt hat, oder dass es auf andere Hardware besser läuft. Eine Einzelmeinung sollte hier nicht ausschlaggebend sein :)

Viele Grüße
Michael
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben