Spektralatlas

ursusmajor_ch

Mitglied
Hallo zusammen

Mein Spektroskopiekollege Richard Walker hat einen tollen Spektralatlas erstellt. Ich finde dieses Werk nicht nur für Anfänger interessant.

Ab sofort kann die erste Version 1.2 dieses Dokumentes in Deutsch und auch Englisch heruntergeladen werden:
Deutsch: „Spektralatlas für Astroamateure – Ein Führer durch die stellaren Spektralklassen“
Englisch: Spectroscopic Atlas for Amateur Astronomers – A Guide to the Stellar Spectral Classes.
http://www.ursusmajor.ch/astrospektroskopie/richard-walkers-page/index.html

Anhand repräsentativer Spektren und Begleittext werden die Spektralklassen O – M vorgestellt. Dabei werden auch Effekte der unterschiedlichen Leuchtkraftklassen, der Linienverbreiterung infolge hoher Sternrotation und der Einfluss der Elementhäufigkeit (Abundance) auf die enstprechenden Linienintensitäten demonstriert. Zusätzlich werden auch die Sonderklassen der Wolf Rayet- und Kohlenstoffsterne kommentiert und anhand von Beispielen vorgeführt. Auch auf spezielle Phänomene wird eingegangen, wie Planetarische Nebel, Kompositspektren von Galaxien, Be -Sterne, P Cygni Profile, aber auch auf die C2-Swan- Bänder in den Spektralprofilen von Kometen und Kohlenstoffsternen.

Es wurde darauf geachtet, dass sämtliche Beispiele mit nachgeführten Amateurteleskopen ab ca. 6 – 8 Zoll sowie gering bis mittelhoch auflösenden Spaltspektrografen nachvollzogen werden können.

Dieser Atlas soll in Zukunft weiter ergänzt werden. So sind z.B.
zusätzliche Spektren spezieller Galaxientypen, Kometen und weiterer stellarer „Exoten“. geplant.

Liebe Grüsse
Urs
 

Thomas_Gursch

Mitglied
Hallo Urs,

ich habe das pdf gerade überflogen und mir ist schier der Mund offen stehen geblieben :eek:
Super. Danke für den Link. Ich werde gleich heute abend den Kollegen in der Walter-Hohmann-Sternwarte den Atlas vorstellen. Wir sind nämlich gerade dabei, eine Spektro-Gruppe ins Leben zu rufen.

Viele Grüße

Thomas
 

ursusmajor_ch

Mitglied
Hallo Thomas

Richard ist ein richtiger Schweizer: Sehr bescheiden!

Ich musste ihn mit Engelszungen davon überzeugen, dieses im deutschen Sprachraum einmalige Werk nicht auf seiner PC- Festplatte virtuell verstauben zu lassen.

Das freut Richard und mich beidermassen, dass neben dem Deinigen auch viele weitere - bereits globale - Dankesschreiben ankommen.

Ich fühle mich bereits als sein Manager! :)

Viel Erfolg beim Aufbau Eurer Spektrogruppe.

Liebe Grüsse
Urs
 

Spitzi

Mitglied
Hallo,

ich hab mir den Spektralatlas auch eben runtergeladen. Als Einsteiger in die Spektroskopie ist man ja für jede Information dankbar... So wie ich das Werk einschätze könnte es DAS Nachschlagewerk für mich werden!
Ein HERZLICHSTES DANKESCHÖN an den Autor!

viele Grüße + CS, daniel
 

ursusmajor_ch

Mitglied
Guten Morgen Daniel

Danke für Dein Feedback. Ich werde Deinen Dank gerne an Richard weiter leiten. Dir viel Freude an der Spektroskopie und liebe Grüsse
Urs
 
Oben