Spektrum einer Nova bzw. Zwergnova im Ausbruch

Hallo,

eine Frage: wie unterscheidet sich das Spektrum einer Nova im Ausbruch von dem einer Zwergnova im Ausbruch?

Ich habe den Eindruck bekommen dass:
- eine Nova sehr starke H Alpha Emission zeigt
- eine Zwergnova nicht

Z.B. Zwergnova: http://www.astronomie-amateur.fr/feuilles/CV/SS Cyg.html#obs (danke an Ernst Pollmann für den Link)

Z.B. Nova: http://www.astronomie-amateur.fr/feuilles/Spectroscopie/Novae/KT Eri 2009.html

Ist das richtig?

Zusatzfrage: warum ist das so?

Danke für Hinweise,
Wolfgang
 

Ernst_Pollmann

Mitglied
... hallo Wolfgang,
wie von dir gewünscht, hier ein eventuell interessanter Hinweis. Sieh doch mal in unserem BAV-Archiv nach der Ausgabe von 1978:

"Supernovae, Novae, Zwergnovae - Unterschiede und Gemeinsamkeiten".
Seitter, W. C.; Fernandes, M.
BAV Rundbrief, 27. Jahrg., p. 34 - 40

Ich habe den Aufsatz selbst nicht gelesen. Aber Frau Seitter, seinerzeit die Spektroskopikerin schlechthin, wird vielleicht Aspekte beleuchtet haben, die dich interessieren.

Beste Grüße,
Ernst
 
Lieber Ernst,

vielen Dank für den Literaturhinweis! Die Erklärung ist auch für mich als "Nicht-Astronomen" lesbar und verständlich.
Es scheint also die Spektroskopie ein gutes Mittel zu sein um Novae von Zwergnovae zu unterscheiden.

Grund meiner Frage ist ein Spektrum das mir mein Sternfreund Hermann Koberger von der Nova Sgr 2010 (V5585 Sgr) geschickt hat. Er machte es mit einem Star Analyser mit nur 19 Sekunden Belichtungszeit aber mit einem Newton 60/210cm. Da ist die H-Alpha Emission deutlich erkennbar. Die Nova war zur Aufnahmezeit am 10.2. übrigens nur 12,5mag hell.

Viele Grüsse
Wolfgang
 

Anhänge

Ernst_Pollmann

Mitglied
Lieber Wolfgang,
unsere französischen Kollegen haben seinerzeit ebenfalls die Nova Sgr ausgiebig spektroskopiert. Unter
http://tech.groups.yahoo.com/group/spectro-l/

dem französischen Spektroskopieforum und dem Suchbegriff: "nova sgr" findest du eine Vielzahl interessanter Ergebnisse.

Ein Spektrum meines Freundes und Kollegen Christian Buil hänge ich einmal zur Geschmacksverstärkung an.

Beste Grüße,
Ernst
 

Anhänge

Hallo Ernst,

danke für die Hinweise.

Einen für mich recht anschaulichen Vergleich bieten die Spektren der Nova Oph 2010 und der wiederkehrenden Nova U Sco von der Sternwarte Higashi-Hiroshima in Japan (dort ist das Wetter offenbar besser als bei uns....).

Nova Oph 2010:
http://kanatatmp.g.hatena.ne.jp/kanataobslog/20100213/p2

U Sco (wiederkehrende Nova):
http://kanatatmp.g.hatena.ne.jp/kanataobslog/20100213/p1

Jetzt suche ich noch so ein Spektrum einer Zwergnova im Ausbruch.

Viele Grüsse
Wolfgang
 

Ernst_Pollmann

Mitglied
Hallo Wolfgang,
die beiden Webadressen sind ja eine wahre Fundgrube bezogen auf Novae. Danke für diese Hinweise, werde sie für die ASPA-Webseite übernehmen.
Sind diese auch bei der BAV bekannt?

Beste Grüße,
Ernst
 
Oben