Spontaner Meteor am Foto

Chrisl

Mitglied
Hallo zusammen,

In der Nacht von 7.7. auf 8.7. ist mir durch Zufall ein im Vergleich zu den üblichen Sternschnuppen relativ heller Meteor durchs Bild gehuscht.
Ich belichtete gerade eine Weitwinkelaufnahme der Milchstraße, als um 3:01 Uhr ein schöne Meteor in Blickrichtung Süd-West zu sehen war.

Beim Fotografieren in der Nacht sieht man ja häufig Sternschnuppen, nur sind die so schnell und lichtschwach, dass sie meist nie am Foto aufscheinen (schon gar nicht bei Blende f/4). Nicht verwechseln darf man die Meteore mit den lästigen Satelliten-Flares, von denen es meiner Meinung nach viel zu viele gibt.

Anbei das Foto mit dem Meteor ganz rechts. Am oberen Bildrand sieht man eine Satellitenspur.
Equipment: Nikon D750 mit 24-120/f4 und Astrotrack. 24mm Brennweite, Blende f/4, Belichtung 4 Minuten bei ISO 800.

LG
Christian
 

Anhänge

Oben