Stock - Sternhaufen um Cassiopeia

#1
Da ich gerade etwas Zeit habe - hier kommt mein erster Beobachtungsbericht in diesem Forum:


Ort: Stadtrand, Region Köln/Aachen (4.2.2019, ~21:00)

Bedingungen: klarer Himmel, recht gute Tranzparenz

Equipment: Heritage 130p (f/5 Newton),
32mm Plössl (20x), 15mm UWA (40x)

Neben M36 habe ich mir einige Sternhaufen aus dem "Stock-Katalog" angesehen:

Stock 2 (aka 'Muscle Man Cluster')
Offener Sternhaufen, nördlich von h+x Per.
Stock 2 hebt sich bei kleiner Vergrösserung deutlich von Hintergrund ab. Ausdehnung ca 1,5°, würde ich schätzen. Viele Sterne, sicher mehr als 40 auf Anhieb sichtbar. Sterne entlang mehererer Ketten angeordnet. Lohnenswert, vor allem bei niedrigen Vergrösserungen.


Stock 5
Offener Sternhaufen, nordöstlich von Eps Cas ,direkt bei 53 Cas. Daher einfach zu finden. Ringförmige Anordnung von Sternen, 5 relativ helle Sterne, auf Anhieb habe ich noch 2-3 weitere ausmachen können. Auch innerhalb des Rings noch einige Sterne sichtbar. Nicht extrem spektakulär.

Stock 23
Offerner Sternhaufen. An der Grenze der Sternbilder Cassiopeia und Camelopardalis (östlich von zwei markanten Sternen; ich habe den Haufen via Alpha Per angesteuert - dann direkt nach Norden).
Ein markantes Viereck (trapezförmig). Bei zwei Ecksternen des Trapezes sah ich je drei weitere Sterne (linienförmig angeordnet). Von einem Eckstern geht eine Sternkette mit 3 helleren Sternen aus, wobei nicht klar ist, ob diese auch noch zu Stock 23 gehören. Am/um Trapez noch lose mehrere schwächere Sterne sichtbar.


Alles in Allem eine lohnenswerter Abend, trotz der mäßigen Lage (Stadrand, Streulicht, Laternen,...).
Stock 2 und Stock 23 fand ich deutlich interessanter als zB M103.


Tom
 
#2
Hallo Tom,

ein schöner Bericht von dir! In diesem Gebiet wimmelt es ja nur so von Sternhaufen, die "Stocks" sind da interessante Ziele.

Als Freund Planetarischer Nebel führt mein Weg zu IC 289 stets an St 23 vorbei. Es ist ein netter Sternhaufen, ein schönes Objekt bei jeder Öffnung. Bemerkenswert ist auch, dass sich der Haufen genau auf der Grenzlinie Cam-Cas befindet.

Da du auch M 103 erwähnst: Etwas nördlich davon befindet sich der Offene Sternhaufen Trumpler 1. Ich will nichts verraten, aber das ist ein wirklich sehr merkwürdiges Objekt, das man nicht vergisst...

salü, volker.
 
#5
Hallo Tom,
na jetzt werde ich neugierig nach Deinen schönen Beschreibungen, ich schwimme da auch immer um Cassiopeia herum, aber dass manch dichtere Ansammlungen über die ich mich wundere zur Stock-Family gehören wußte ich noch nicht. Lieben Dank für den BB und
LG
Anette
 

Diese Seite empfehlen

Oben