Übereinanderlegen von Bildern mit GIMP | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Ankündigung Wartungsarbeiten durch Serveranbieter: Am Mittwoch, den 25.11.2020 werden in der Zeit von 22 bis 23.00 Uhr Wartungsarbeiten durch unseren Hoster durchgeführt. In dieser Zeit kommt es zu einer Unterbrechung von 45 Minuten im Forenbetrieb. Wir bitten Verständnis!

Übereinanderlegen von Bildern mit GIMP

Frabo

Mitglied
Liebe Forenmitglieder,

ich habe in der vergangenen Woche mehrere unterschiedlich lang belichtetete Aufnahmen des Orionnebels gemacht, um das Zentrum nicht so ausgebrannt wirken zu lassen. Wie kann ich diese Bilder in Gimp übereinanderlegen? Bin in diesem Programm ziemlich unbeholfen und würde mich über eine [zensiert]ensichere Kurz-Anleitung freuen. Allen noch ein gutes neues Jahr!

Liebe Grüße
Frank
 

Joschi

Mitglied
Hallo Frank,

Hier ist eine sehr gute Beschreibung zu dem Thema.
Die Anleitung ist zwar für Photoshop müßte aber auch für Gimp anwendbar sein.
Soweit ich weiß kann man mit Gimp auch mit Ebenen arbeiten.

VG Cl.-D.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben