Unterschied 2 fast gleicher Dobson Teleskope | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Unterschied 2 fast gleicher Dobson Teleskope

Kimboo

Mitglied
Hallo an alle,

ich habe mal eine frage, unzwar was der untreschied zwischen dem "Omegon Dobson Teleskop Advanced X N 203/1200" und dem "Omegon Dobson Teleskop Advanced N 203/1200" sein soll. Beide findet ihr hier:



Ich habe keine Ahnung wo da der große unterschied zwischen den beiden Teleskopen ist, außer das eines aus der Bauserie "Advanced X" und das andere aus der Bauserie "Advanced" sein soll. Kann mir da jemand helfen?
 

AstroRider

Mitglied
Hi Kimboo

oder einfach mal die Artikelbeschreibungen aufmerksam vergleichen:

Das hier steht nur bei der X Serie
Hauptspiegel mit 94% Verspiegelung
Ein Dobson-Teleskop ab 200mm Öffnung ist gut für DeepSky-Beobachtungen. Ausreichend Kontrast durch lange Brennweite (f/6), viele Details und helle Abbildung. Mit dem 94% "Enhanced Coating" (Vergütung der Spiegelfläche) erhalten Sie eine etwas hellere Darstellung.
Bewegung in jede Richtung sehr einfach
Das Teleskop ist unkompliziert auszurichten und nachzuführen. Durch die Teflon-Lagerung in der Drehachse und zwei Spannfedern in den Höhenlagern ist dies in alle Richtungen durch manuelles Nachführen leicht zu bewerkstelligen.
Und vor allem würde ich mir folgenden Hinweis in der Artikelbeschreibung zu Herzen nehmen:
Bitte für eine Beratung zu diesem Fernrohr kontaktieren.
Alternativ empfehlen wir den stabileren SkyWatcher SkyLiner-200P Pyrex Dobson.
Daher am besten doch per Telefon oder Mail Kontakt zu Herrn Kloss aufnehmen.
Hab ich nur positive Erfahrungen mit.

CS
Volker
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben