Was kann das sein ? 20 Minuten beweglicher Schatten

Raumfisch

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe gestern Abend ab 19 Uhr auf den Schleiernebel gehalten und insgeamt jeweils 2h Halpha und Oiii gesammelt.
Beim Blinken in Pixinsight sind mir dann 10 Frames (je 120s Länge) aufgefallen, wo sich ein dunkler "Strich" von rechts unten nach links unten bewegt.
Leider kann man durch die YT Komprimierung kaum noch etwas erkennen...

Ich habe weder auf den Aufnahmen davor, noch danach etwas Ähnliches bemerkt. Flats, Darks, Bias sind auch unauffällig.
Ich hatte noch nie solche "Bildfehler" und vor allem nicht über 20 Minuten pro Bildausschnitt.


Spacecat mit 250mm Brennweite
ASI1600MMPro mit Oiii von Baader
Gain 139
120s

2019-11-10
Erstes Bild mit dem Schatten um 22:32:02 Uhr


Vielleicht kennt jemand dieses Phänomen ?

Gruß
Dennis
 

moos

Mitglied
Hi Dennis,
leider kann ich auf dem Video nix von Schatten erkennen.
Hast Du vielleicht Dein Smartfon benutzt oder sehr dicht dabei gehabt? Das ist ein schöner Störer.
 

Raumfisch

Mitglied
Hallo Carsten,

im Zeitraum der Bilder war nix dergleichen im Bereich der Optik/Technik.
ASIAIR lief natürlich, aber auch bei weitem nicht zum ersten Mal.

Ich habe hier mal das AVI und die Original-FITs hochgeladen ~360MB.
Da erkennt man es natürlich viel besser als auf YT.
 

astro_alex80

Mitglied
Hallo Dennis,

also....

- deine Bildauflösung beträgt 3,17 Bogensekunden pro Pixel
- in 120 Sekunden dreht sich die Erde um 1.804 Bogensekunden weiter

1.804 Bogensekunden / 3,17 Bogensekunden pro Pixel = 569 Pixel
> das ist genau die Breite des Schattens.

Der langgezogene Schatten ergibt sich, da sich das Teleskop um die Erddrehung auszugleichen, innerhalb der 120s Belichtungszeit weiter dreht und der "Schattenverursacher" fest auf der Erde steht.

Also auf jeden Fall eine terrestrische Ursache ;-)
und ziemlich in der Nähe des Teleskops sonst wäre es besser bzw. schärfer aufgelöst.

Danke für den Denksport :)

Grüße,
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Raumfisch

Mitglied
Hi Alex,

danke für die schöne Erklärung!

Dann werde ich mir mal Gedanken machen, was da im Bild "gestanden" haben könnte.
Bäume/Gebäude/Kabel scheiden definitiv aus :unsure:

Gruß
Dennis
 
Oben