Website, Errata und Bulletin in neuem Gewand

#1
Hallo Sternfreunde,

die neue DSGVO hat mir die Weiterführung meiner Website verleidet, sodass ich diese gekündigt habe. Eine Minimalvariante konnte ich über mein E-Mail-Konto bei t-online.de einrichten, sodass die Homepage www.astronomie-buch.de weiterhin erreichbar ist.

Das hat nun den Vorteil, dass ich meine Errata zu meinen Astronomiebüchern weiterhin dem Lesern anbieten kann. Das war für mich ein wichtiges Anliegen. Allerdings sind die im Vorwort genannten Unterseiten bzw. die durch den QR-Code in der 8. Auflage bezeichnete Seite nicht mehr gültig. Nur die Homepage selbst ist wieder erreichbar.

Da die kostenlose und datenschutztechnisch unproblematische Minimalversion sogar zwei Seiten erlaubt, kann ich auch noch mein Astronomical Bulletin anbieten.

Die alte Website hatte zudem eine tabellarische Übersicht meiner Videos des YouTube-Kanals AstronomieTelevision. Hier haben die Linzer Sternfreunde (LAG) freundlicherweise die Liste übernommen: www.sternwarte.at

Ich hoffe, somit weiterhin allen Sternfreunden trotz DSGVO die wichtigsten Informationen zur Verfügung stellen zu können.
 
#3
Hallo,

die Überlegung, das Werk auch als e-Book herauszugeben, wird zwar von uns alljährlich wiederholt, konnte jedoch noch nicht positiv enden. Wir behalten die Idee aber im Auge, speziell für den Moment, wenn die Druckausgabe vergriffen sein wird.
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben