• Am 16.11.2019 wird in der Zeit von 21.00 bis 22.00 Uhr ein Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt. In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt. Vielen Dank für Euer Verständnis Euer Moderatorenteam

Welches Montierungsfett?

gottie

Mitglied
Hab meine EQ5 auseinander nehmen müssen. Die Montierung stand 3 Jahre im Keller und wurde nicht mehr bewegt. Das hat die Achsen festfressen lassen. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen und hab die ganze Montierung auseinander genommen und entfettet. Das eine Gleit-Lager ließ sich nur noch mir Erwärmung lösen.

Jetzt ist meine Frage. Gibt es spezielles Fett für die Montierungen? Muss ja auch bei sehr kalten Temperaturen seine Gleiteigenschaften behalten. Ich hoffe auf einige Hinweise und Tipps.

Viele Grüße
gottie
 

simon92

Mitglied
Hallo,
spezielles Fett wirst du nicht brauchen. Vielleicht hast du Daheim noch etwas Fett, denn du wirst für deine EQ-5 nicht viel brauchen. (musst halt nur auf die Temperatureigenschaften achten)
Ich zum Beispiel habe für meine NP´s Fett aus der Lebensmittelindustrie genommen (OKS 470). Das gibts auch in ganz kleinen Tuben wenn dus kaufen muss.
Gruß
Simon
 

papastratos

Mitglied
Hi Gottie,

also ich habe bei Zeiten mal ein Fett von SKF gekauft,
hat folgende Bezeichnung: LGWA 2, war damit mehr als
zufrieden und gibt es auch in 35g Tuben zu kaufen ...;)

cs Tom

PS.: Hat einen Temperaturbereich von -30° - +140°

PPS.: ... dann gibt es halt auch noch dieses hier:
Liqui Moly LM 47 Langzeitfett MoS2 ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

gottie

Mitglied
Hi Ihr beiden,

danke für die Antworten.

Ich werde mal schauen welches Fett ich bekomme. Wenn ich die Montierung wieder zusammen habe, stelle ich mal nen Erfahrungsbericht auf meinen Blog und hier rein natürlich.

Viele Grüße
Stefan
 
Oben