• Am 24.01.2020 wird in der Zeit von 20.00 bis 21.30 Uhr ein Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt. In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt. Vielen Dank für Euer Verständnis Euer Moderatorenteam

wer besucht Baader-Stand auf der AME?

Hoschie

Mitglied
Hallo zusammen,
BAADER will auf der AME einen FCCT (Filter Changer Camera Tilter) vorstellen, der speziell für den RASA8 entwickelt wird.
Da es mir nach Villingen-Schwenningen zu weit ist, und BAADER bisher nicht auf meine Nachfrage geantwortet hat - vielleicht sieht sich aus dem ja Forum jemand das Ding an?

Mich würde zuerstmal interessieren, wie dick das Assembly ist, und welche Anschlüsse es hat. Eventuell lohnt es sich, darauf zu warten. Ich denke im Moment über eine solche Kombination zwischen einer Canon-Linse und einer Astrokamera nach - mit allen Tricks habe ich 32mm Platz für Bajonett, Filterwechsler, Tilter und Anschlussadapter.

Also falls jemand sich das ansehen könnte und hier kurz ein Feedback posten könnte, wäre klasse!

Danke,
CS Hoschie
 

deapsky

Mitglied
Hallo Hoschie,
Ich war da und habe dennAdapter gesehen. Perfekt. Und ich habe mit dem 8“ RASA im Sommer eine Testaufnahme gemacht.
Aus der Kiste ausgepackt. QHY cam angeklemmt, Filter eingelegt und Fotos gemacht.
Ergebnis: nach 30 s gut belichtete Aufnahme von M27 OIII.
War überzeugend.
Gruss
Peter
 

Hoschie

Mitglied
Moin Peter,
danke für deine EInschätzung. Meinst du, der eignet sich auch abseits von RASA 8"? Etwa mit einem Custom-Made Adapter an ein EF-Objektiv?
Platzsparenden Gadgets wie dieses FCCT sind leider eine echte Marktlücke.

CS Hoschie
 

deapsky

Mitglied
Hallo Hochie,
ich denke nein. Ist für den RASA gebaut und passend für den gemacht.
Das Prinzip aber sehr wohl.
Lässt sich gut justieren. Aber das kannst du dir für anderes aus einer Filterschublade und Tiltadapter von Neumann zusammensetzen. Aber so kompakt ist es schon gut. Frage doch bei Baader nach ob sie daraus ein Produkt machen für deine Adaption .
Gruss
Peter
 

Hoschie

Mitglied
Hallo Peter,
genau das war der ursprüngliche Plan: EF-Tiltadapter von Neumann (21mm) und kurzbauender TS-Schublade (10mm). Mein bisheriges Setup ohne Tiltadapter taugt nicht (wegen Tilt). Den Gewindeanschluss der Kamera muss ich aber aus Platzgründen gegen einen kurzbauenden tauschen, und darauf einen Custom Adapter setzen (oder selbigen direkt auf die Kamera adaptieren). Das werde ich jetzt auch realisieren. Könnte mir vorstellen, dass der Umbau an der Kamera mit dem FCCT nicht erforderlich gewesen wäre.
Habe gerade von Baader eine Antwort bekommen, der FCCT könnte im ungünstigsten Fall erst im nächsten KJ auf den Markt kommen.

VG Hoschie
 
Oben