ic434 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

ic434

  1. IC 434

    IC 434

    Ich hab noch mal meine Daten zusammen geschmissen und neu bearbeitet. Gefällt mir so sehr gut und lasse ich so.
  2. Pferdekopfnebel äh

    Pferdekopfnebel äh

    Sollte eigentlich den Pferdekopfnebel darstellen, in Falschfarben kann man ihn erahnen :-(( jedenfalls ist da noch Entwicklungspotential vorhanden. Ah die Pfeile zeigen die Position an wo der Pferdekopfnebel ist oder so
  3. IC434

    IC434

    Belichtungsversuch Evoguide
  4. Weitwinkel-Pferdekopf

    Weitwinkel-Pferdekopf

    IC434
  5. Pferdekopf- und Flammennebel (RGB)

    Pferdekopf- und Flammennebel (RGB)

    Eigentlich hatte ich es schon abgeschrieben, dieses Jahr den Pferdekopfnebel ablichten zu können, da das Wetter in den vergangenen Monaten nie mitspielte und das Objekt bei mir immer nur für kurze Zeit am Himmel zwischen Bäumen und Uni-Beleuchtung steht. Ich finde, es hat sich gelohnt. CS, Sharif
  6. Pferdekopf

    Pferdekopf

    Das war ein bisschen blöd geplant.. nach 36 min kam der Baum und dann war Schluss.. um ne gute Stunde vertan.
  7. IC434

    IC434

    Heute bei 93% Mond geschossen. IC434, Flammennebel und Pferdekopfnebel.
  8. IC434.jpg

    IC434.jpg

    Mein erstes Pferdchen, Alnitak feuert mit seiner Helligkeit enorm, daher auch die Reflexion im Bild
  9. IC434 - Hyperstar (Photometrisch kalibriert)

    IC434 - Hyperstar (Photometrisch kalibriert)

    IC434 im Sternbild Orion
  10. Pferdekopfnebel

    Pferdekopfnebel

    Hab am vergangenen Wochenende mal auf den Pferdekopf gehalten. Naja.. nicht schön, aber selten :D und ja ich weiß... die Fangspiegelspinne ist etwas aus der Flucht^^
  11. Frank_MR

    3 Klassiker aus München - M42, M45 und IC434

    Nachdem in den letzten Tagen der Himmel sogar in München bisweilen etwas dunkler war, habe ich die 3 oben genannten Objekte fotografiert. Hier die Daten: Teleskop Hypergraph6 (15cm Öffnung, Blende 2.8), Montierung HEQ5 auf Riemenantrieb modifiziert, nicht geguidet (da bin ich noch dran), aber...
  12. Zu Besuch im Orion - Komet C/2020 M3 Atlas

    Zu Besuch im Orion - Komet C/2020 M3 Atlas

    Es sind hier insgesamt 4 Varianten mit unterschiedlichen Belichtungszeiten und dem Stacking auf den Kometen zusammen gelegt, in Summe ca. 100 Aufnahmen.
  13. IC434_PI_2K.jpg

    IC434_PI_2K.jpg

    IC434 - Pferdekopfnebel und Flammennebel Mein erster Gehversuch in PixInsight. Zum Vergleich eine ältere Bearbeitung in Siril, Gimp, Darktable: https://forum.astronomie.de/media/ic434.40795/ Volle Auflösung: https://astrophoto.lionbit.com/galerie/astrofotos/ic434-pi-2020
  14. 220C0F06-48A4-41BD-8C31-57BAD10BB67C.jpeg

    220C0F06-48A4-41BD-8C31-57BAD10BB67C.jpeg

    IC434-Pferdekopfnebel Kamera: Moravian G2-8300c Optik: Takahashi FSQ85 Belichtungszeit: 30 x 480 Sekunden Filter: H-Alpha 12nm Ort: Wilkenberg Datum: 30.12.2019
  15. Noch ein Pferdekopf

    Noch ein Pferdekopf

  16. IC434

    IC434

    Hallo zusammen, die Aufnahme kam bei mir in Photoshop ziemlich unter die Räder, um aus den wenigen Daten so viel wie möglich rauszuquetschen. Ich hoffe noch auf ein paar klare und mondlose Nächte, um mehr Licht sammeln zu können. VG & CS Sharif
  17. IC434

    IC434

    IC434 - Pferdekopfnebel und Flammennebel
  18. Pferdekopf Nebel.jpg

    Pferdekopf Nebel.jpg

    Bei dem Bild handelt es sich um einen Auschnitt eines meiner Bilder. Aufgenommen hab ich den Pferdekopfnebel mit meinem Explore Scientific 127/952mm APO Teleskop und Reducer bei 666mm Brennweite. Aufnahmekamera auf -15 Grad gekühlte ASI071PRO MC, Filter Idas lps D2, Montierung Celestron Cgem +...
  19. IC434.jpg

    IC434.jpg

    Aufgenommen hab ich IC434 mit meinem Explore Scientific 127/952mm APO Teleskop und Reducer bei 666mm Brennweite. Aufnahmekamera auf -20 Grad gekühlte ASI071PRO MC, Filter Idas lps D2, Montierung Celestron Cgem + StarSense Modul, Kamersteuerung über ASIAIR, Bildbearbeitung mit...
  20. Orionkomplex mit 135mm bei F2.0 (2019-02-22)

    Orionkomplex mit 135mm bei F2.0 (2019-02-22)

    Firstlight mit dem Samyang 135er F2.0 und einer EOS600DA. Daten: Kamera: Canon EOS600DA Objektiv: Samyang 135mm F2.0 bei Offenblende. Aufnahmedaten: 97x30s bei ISO800 Bearbeitung: DSS, Fitswork und Astroart neue Version ohne Satellitenspuren (DSS Stacking Methode "Kappa-Sigma Clipping")
Oben