m31 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

m31

  1. Andromeda und etwas Eidechse -- Update

    Andromeda und etwas Eidechse -- Update

    Ein 40°x21° großes Gebiet welches hauptsächlich sie Sternendbilder Andromeda und Eidechse überdeckt. Das Bildzentrum liegt 20° südlich der galaktischen Ebene. Update mit mehr Daten und verbesserter Bildverarbeitung.
  2. M31 - Andromeda Galaxy

    M31 - Andromeda Galaxy

    Der Klassiker unter den Galaxien. :)
  3. M31_20x60s.jpg

    M31_20x60s.jpg

    Testaufnahme, durch ein 4cm-Telesköpchen 20 Minuten belichtet, Rand großzügig abgeschnitten. Natürlich kein aktuelles Bild, aber gerade bearbeitet!
  4. M31 (Astro Toaster Live stacking + DeNoise)

    M31 (Astro Toaster Live stacking + DeNoise)

    Am 13.01.2022 entstanden als Live-Stacking Bild mit 20 x 60sek Bildern mithilfe der AstroToaster-SW live stacking SW (basierend auf DSS). Hatte viele technische Probleme in der Nacht und mußte schnell mal prüfen, ob es nun wieder geht.
  5. ice8lue

    Hilfe - M31 will einfach nicht

    Hallo zusammen, Ich bin noch recht neu in der Astrofotografie, haber aber (glaube ich wenigstens) so langsam ein wenig Wissen gesammelt. Auch meine Ergebnisse verbessern sich stetig, allerdings beiße ich mir an M31 noch die Zähne aus und ich weiß nicht recht, warum. Ich versuche mal, meine...
  6. M31 - Neubearbeitung

    M31 - Neubearbeitung

    Hallo zusammen, da das Wetter nicht mitspielt, habe ich meine alten Daten wieder neubearbeitet. Habe hier diesmal mehr mit Siril gearbeitet. Die ältere Bearbeitung: https://forum.astronomie.de/media/m31-andromedagalaxie-neu.47617/ gruß, Michael
  7. M31 Andromeda Galaxie

    M31 Andromeda Galaxie

    Bei diesem Foto handelt es sich um mein erstes "Mosaik" Es besteht jedoch nur aus zwei Einzelstücken. Dafür aber sowohl RGB wie auch Filter Aufnahmen. Zum Glück konnte ich es noch kurz bevor M31 zu tief steht noch fertigstellen. Insgesamt habe ich dafür 3 Nächte gebraucht.
  8. Andromedagalaxie - M31

    Andromedagalaxie - M31

    Es war mein großer Wunsch, in diesem Winter M31 einmal unter guten Bedingungen fotografieren zu können. Nach rund zwei Stunden zog der Himmel dann zu, ich hätte gerne noch weiter belichtet... Volle Auflösung https://drive.google.com/file/d/1xE_EPQevLdU0iLrHOlwpd2IY9fzpKIPe/view?usp=sharing
  9. Andromeda Galaxie (M31)

    Andromeda Galaxie (M31)

    Zum Jahresende bot sich doch noch mal ein einigermaßen brauchbarer Himmel, und ich konnte für eine gute Stunde nochmal auf M31 halten. Mit der Nachbearbeitung hadere ich noch, aber es ist definitiv schon ein Fortschritt gegenüber dem letzten Mal.
  10. M31_3_2_web.jpg

    M31_3_2_web.jpg

    Das war der einzige Tag in den letzten Wochen der wirklich klaren Himmel bei uns geboten hat. Ich konnte meinen neuen Reducer, den Autofokuser, den CLS Filter und die FlatField Box endlich ausprobieren. Nach Überwindung aller technischen Probleme konnte es dann kurz nach 20:30 Uhr losgehen.
  11. M31 mit Vixen FL80 (0.8x Reducer) bei fast Vollmond

    M31 mit Vixen FL80 (0.8x Reducer) bei fast Vollmond

    Nach langer Schlechtwetterperiode endlich Gelegenheit, mein Vixen FL80 das erste Mal fotografisch einzusetzen. Aufnahme bei 96% Mondphase, Minus 5 Grad Außentemperatur. Leider kam die Kamera nach 54 Aufnahmen an ein Stativbein so dass ich abbrechen musste.
  12. M31

    M31

    Das Wetter will einfach nicht besser werden, da kann man nur alte Aufnahmen neu bearbeiten oder an seinem Teleskop herumschrauben…
  13. M31 Andromeda Galaxie

    M31 Andromeda Galaxie

    Aufgenommen mit einem 8" Newton. Als Kamera habe ich eine astromodifizierte Canon EOS 6D verwendet.
  14. M31 Andromedagalaxie - neu

    M31 Andromedagalaxie - neu

    Hallo zusammen, habe mir ein neues Objektiv (Samyang 135mm f2) zugelegt und es gestern Abend mal ausprobiert. Der Himmel war zwar teilweise bewölkt, aber ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. lg Michael
  15. M31 mit Sonnar Zebra 180mm

    M31 mit Sonnar Zebra 180mm

    Endlich eine klare kalte Nacht über Berlin. Hab mein altes Sonnar (Zebra) von Zeiss Jena mit der EOS 1000Da verbunden. Mit passendem Adapter war trotz Astromod der Schärfepunkt erreichbar. Ohne Filter, Kamera mit EOS utility angesteuert. Dank niedriger Temp (-3°C) saubere Darks!
  16. First Light für ein Sky-Watcher Explorer 130 PDS (noch ohne KK)

    First Light für ein Sky-Watcher Explorer 130 PDS (noch ohne KK)

    This is the first light image I took with my new scope. Blog: https://smilingj.net/blog/2021/11/2021-11-22_first_light_skywatcher_explorer130pds.html
  17. Meine erste Andromeda

    Meine erste Andromeda

    Haallo - ich hab mir eine Nachführung besorgt und heute wars dann endlich mal klar. Ich hab mir die Andromedagalaxie als erstes Objekt (First light mit der Nachführung) ausgesucht, ab die recht hell ist und günstig steht. Nach 65 Aufnahmen lief dann aber die Linse an... Tipp oder Kritik? CS Tobias
  18. M31 - Andromeda Galaxie

    M31 - Andromeda Galaxie

  19. 20211009_gtf81_em1-m2_M31_Andromedanebel.jpg

    20211009_gtf81_em1-m2_M31_Andromedanebel.jpg

    Andromeda Galaxy
  20. M31b.png

    M31b.png

    Der Klassiker neu aufgelegt als "First Light" zum 76 EDPH.
Oben