Aurorae satt

Hoschie

Mitglied
... ist zwar schon eine Weile her, aber im Moment reifen Pläne zu einer erneuten Reise in den Norden. Und da es astromäßig wohl ein tatenloser Neumond wird, schweifen die Gedanken in ferne Gefilde...

Beim letzten Mal (erste Oktoberwoche 2015) hatte ich jeden Tag Polarlichter satt. Mit dem Wetter hatte ich Glück, habe aber recht viel Aufwand betrieben um meinen Standort mit den vorhergesagten Wolkenlücken zur Deckung zu bringen (Satellitenbilder sind sone Sache so weit im Norden). Hier eines meiner Lieblingsbilder, endstanden nahe Kirkenes mit einer EOS24f/1.4 auf EOS 5DII. Blickrichtung Süden...

Clear Skies,
Hoschie

kirkenes.jpg
 

Hoschie

Mitglied
noch ein paar Bilder.
Ich hatte als Zweitkamera eine EOS1000DA und ein Walimex Pro 8mm Objektiv; dieses hier ist glaube ich mit der Kombi 1000DA + 24mm entstanden
KirkenesII.jpg
 

Hoschie

Mitglied
Hallo Okke,
ich hätte noch, aber ich habe möglicherweise irgendein Limit erreicht, im Moment geht es zumindest nicht.
Dafür lege ich noch die Belichtungszeiten zu obigen Fotos nach:

1. heller Bogen am Langfjord: 5DII ISO1600 8s 24mmf/4.5 (crop)
2. PL über Wolken am Pikku Jääjärvi: 5DII ISO6400 0.8s 24mmf/1.4
3. PL über zugefrorenem Pikku Jääjärvi: 5DII ISO1000 10s 24mmf/1.4
4. PL mit Mond am Langfjord: 5DII ISO1000 4s 24mmf/1.4
5. PL mit Boot am Langfjord: weiss nicht
 

Hoschie

Mitglied
Damit hat es übrigens alles angefangen bei mir. Kamera und Linse hab ich extra dafür angeschafft, kurz nach dem Urlaub habe ich meine ersten Astrofoto-Versuche unternommen.
 

Anette_Aslan

Mitglied
Bin einfach nur sprachlos! Hatte vor Jahren um Kirkenes auch solche Erlebnisse, aber von Fotografie noch kaum Ahnung. Sowas muss man auf Erden erlebt haben!
LG
Anette
 
Oben