Fernglasfreund.de | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Fernglasfreund.de

leicam62003

Mitglied
Guten Morgen zusammen.

So seit geraumer Zeit verlangt es mich nach einer Website für Ferngläser, die eine Anlaufstelle hinsichtlich Beratung, Historie, Technik und Datenbank zur Verfügung stellen sollte. Eben ein Portal, in dem sich jeder Liebhaber-Freund gleich welcher Bauweise von Ferngläsern informieren und auch aktiv mitwirken kann.
Aktiv im Sinne von vergleichbarer Möglichkeit der bekannten Seite Montierungsdatenbank. Ein jeder kann somit ein ihm bekanntes Glas mit den technischen Daten und Anmerkungen über das Glas, deren Leistung hinterlegen.
Das im Kontext mit den meinen, oder auch mit mir zur Verfügung gestellten Zeitdokumenten, formell betrachtet gescannte Prospekte über Ferngläser (per PDF zu öffnen), und Literaturhinweisen sowie interessante Websits,.......... deutschsprachig sollte dies eine einmalige interessante Seite werden.

Fernglasfreunde oder Fernglasportal.de fände ich seriös und angemessen. Vorschläge sind gern willkommen.

Nun, meine Kenntnisse hinsichtlich der Webdesign Gestaltung, sowie notwendige Programmierfähigkeiten sind = 0. Leider.

Wer kann mir relativ GÜNSTIGE Anbieter nennen, die mir in diesem Vorhaben weiter helfen können.
Lässt sich mein Projekt relativ einfach umsetzen?

Mir schwebt ein nüchternes Erscheinungsbild der Seite vor, verspielte Seiten lenken m.E. nur ab und es geht mir um den Informationsinhalt.
Vll. vereinfacht das die Angelegenheit ein wenig.

Dank vorab.
 

wurzelwaerk

Mitglied
Hi Dominique,
das finde ich eine gute Idee, landet man doch bei Fernglasvergleichen/Reviews bisher vorrangig auf englischsprachigen Seiten, die dann auch eher ein Ranking anbieten.

Vielleicht schließt Du Dich ja mal mit dem Matthias von der Montidatenbank.de kurz, wenn Dir sein sein Konzept gefällt. Ev läßt sich das auf Deine Vorstellungen adaptieren?

Die Verknüpfung von Historie, Technik und Datenbank klingt auf alle Fälle interessant.
 

R_Andreas

Mitglied
Hallo,

eine ausgezeichnete Idee!

Eventuell wäre Wikipedia eine Plattform, wo jeder mitarbeiten könnte. Es gibt ja immer wieder Fans einzerner MArken, die erstaunliche Detailkenntisse zur Verfügung stellen könnten.

Ähnlich wie Hifi-Wiki z.B.

Grüße
Andreas
 

ekkehard

Mitglied
Hallo Dominique,

ich finde das eine gute Idee, wie Ralf schon erwähnt hat sind es meist englischsprachige Seiten auf die man bei der Suche trifft, da käme das doch ganz recht. Eine Art Wiki könnte ich mir vorstellen wo jeder mitwirken darf.

Melde Dich doch bitte per E-Mail oder PM bei mir, ich würde Dir in diesem Bereich gerne weiterhelfen, da ich beruflich mit (Web)entwicklung/Hosting zu tun habe.

VG. Ekkehard
 

Stefan van Ree

Mitglied
Hallo Dominique,

Deine Idee ist prima!

Was hältst Du denn davon, die Plattform von Astronomie.de zu nutzen?

Du erhältst die technische Unterstützung und Einrichtung der Seite, und kannst Deine Ideen umsetzen.

Ich denke, der große Vorteil sind unter anderem auch die hohen Besucherzahlen. Deine mühevolle Arbeit würde hier belohnt werden!

Kannst es Dir ja mal überlegen und mir eine Mail an team@astronomie.de schicken.

Das gilt übrigens auch für alle anderen Ideen unserer Besucher. Schreibt uns, und lasst uns überlegen, was möglich ist.

Stefan
 

leicam62003

Mitglied
Guten Morgen zusammen.

Vorab besten Dank für die Unterstützung.

Nun, an sich dachte ich an eine eigene Website, jedoch finde ich die nun aufgeführten Alternativen wiki/a.de sehr konkurrenzfähig.

Über den in diesen Zusammenhang stehenden Aufwand bin ich mir nicht im klaren, aber ich denke, nun im Gemeinschaftsprojekt, wird das Projekt evtl. die nötige Unterstützung finden.

Eine Beispielseite wie LEICA gibt im Grundsatz meine / eure (?) Vorstellung davon wieder.

Vor allem das Öffnen der hinterlegten Dokumente/Prospekte etc. finde ich ein sehr gelungene Sache.

Und da hier offen diskutiert werden darf - was spricht evtl. gegen a.de?
 

R_Andreas

Mitglied
Hallo Dominique,

gegen a.de spricht eigentlich nur die mehr oder weniger gute Datensicherheit einer kleine Firma. Was ist mit den Daten, wenn a.de pleite geht oder verkauft wird? Evtl. würde ein monatliches Backup an zwei, drei externe Stellen das Problem lösen. Kenne mich aber nicht besonders aus, ob ein Wiki wirklich sicherer ist.

Ansonsten fände ich die Platzierung hier bei a.de auf jeden Fall sinnvoller, als eine rein private Seite, die natürlich viel schneller mal eingedampft wird.

Viele Grüße
Andreas
 

Stefan van Ree

Mitglied
Hallo Andreas, hallo Dominique,

auch ich betreue Astronomie.de in meiner Freizeit als Amateurastronom.

Ich habe vor einigen Jahren das Projekt von Doris Unbehaun übernommen, die dieses aufgebaut hat.

Als Firma steht im Hintergrund ihr Sohn Ulf Unbehaun als finanzieller Unterstützer. Ohne diese finanzielle Unterstützung gäbe es Astronomie.de nicht in dieser Form, wie wir es heute kennen.

Mehr dazu findest Du z.B. auch hier auf Astronomie.de unter http://www.astronomie.de/ideen-und-ziele/

Mittlerweile machen bei diesem Projekt mehr als 20 ehrenamtliche Amateurastronomen mit, die ihre Freizeit opfern, um einen kleinen Beitrag zu leisten.

Aus meiner Sicht sehe ich zu Zeit keine Gefahr, dass Astronomie.de weiter verkauft wird. Einen Einfluß habe ich natürlich auch nicht darauf.

Ich finde es einfach prima, das wir Amateure eine Austauschplattform für solche Inhalte habe!

Gerne bin ich bereit, mit euch und allen anderen Interssierten am Telefon oder auf der nächsten ATT persönlich zu sprechen.

Viele Grüße

Stefan

 

leicam62003

Mitglied
Hallo zusammen.

Ekkehard hat UNS (mir, ich finde, es solle ein Gemeinschaftsprojekt sein)angeboten, eine Testseite auf Wiki zu platzieren, in der ich experimentierfreudig einen Test fahren kann.

Den Namen der später öffentlichen Seite würde ich gern hier zur Diskussion stellen.

Vorschläge gern willkommen. Ich berücksichtige die Eindeutigkeit der Seite und schlage den im Fred aufgeführten Namen als Favorit vor, oder leicht angepasst:

Fernglas.de
 

leicam62003

Mitglied
Fernglasfreund.de
Fernglasfreun.de ==> ahhhh, kreativ künstlerische Wortspiele ;)
fernglasportal.de
fernglasguide.de
Fernglas.de ==> Wortnähe = 100%

wo bleiben die Fahrscheine ?
 

seemann

Mitglied
Hallo Dominique
Schon ne tolle Sache was du da vorhast!!!

Hier auch mein Senf dazu :))

Wo kann man was finden???

fernglas-lexikon.de
fernglas-duden.de
Gruß Jürgen
 

MikeS55

Mitglied
Hallo Leute,

wenn das Portal alles rund um das Fernglas beinhalten soll dann hätte ich auch einen Vorschlag.

fernglas-universum.de

fernglasuniversum.de

Gruß

Mike

 

leicam62003

Mitglied
Fernglasfreund.de
Fernglasfreun.de ==> ahhhh, kreativ künstlerische Wortspiele
fernglasportal.de
fernglasguide.de
Fernglas.de ==> Wortnähe = 100%
fernglas-universum.de
fernglasuniversum.de
fernglas-lexikon.de
fernglas-duden.de

das-Fernglas.de ==> Wortnähe = 100% (?)
 

mettling

Mitglied
Moin Fernglasfreunde,

Da www. Fernglas.de noch frei ist, würde ich diese Domain nehmen. Das bringt Die Seite bei Google ganz nach vorne, ist einfach zu merken und meiner Meinung nach äußerst elegant.

Bis dann:
Marcus
 

leicam62003

Mitglied
Zitat von mettling:
Moin Fernglasfreunde,

Da www. Fernglas.de noch frei ist, würde ich diese Domain nehmen. Das bringt Die Seite bei Google ganz nach vorne, ist einfach zu merken und meiner Meinung nach äußerst elegant.
Bis dann:
Marcus
Einsprüche?

Ich habe keine, weil die Domain alles auf den Punkt bringt.
Das Fernglas selbst hat auch das Recht, wenn es schon nun öffentlich in Erscheinung tritt,
namentlich unverfälscht genannt zu werden :)
 

mettling

Mitglied
Aaahh, Denic ist eine tolle Seite. :)

Also:
Fernglas.de ist besetzt. Fernglasvergleich.de und Fernglasportal.de auch.

Fernglasfreunde.de ist noch frei. Ebenso Fernglas-Universum.de und Fernglas-lexikon.de.

Ich persönlich finde www.fernglasfreunde.de am nettesten. Vor allem wenn man nicht nur eine Datenbank einrichtet, sondern vielleicht auch noch ein Forum.

Bis dann:
Marcus
 

leicam62003

Mitglied
Hm,.... feldstecher.de ?

Ich denke, wir sollten zusätzliche Wortsilben meiden.
Ansonsten stempeln wir den FG das. " das" vor seinen Namen.
Ekkehardt kann das dann wie heute per Tel. besprochen fixieren ?

Feld-Stecher.de geht.
 

Kerste

Mitarbeiter
Hi!

Feldstecher.de ist auch schon seit ein paar Jahren vergeben, wenn auch ohne Inhalt.

Um mal eine Lanze für A.de zu brechen: Damit wäre zumindest sicher gestellt, dass es nicht völlig von einer Person abhängt. Falls Stefan damit einverstanden ist: Das GAD gibt's ja auch auf astronomie.de/gad und http://sternklar.de/gad/ Wäre vielleicht auch eine Option? (Bitte nicht hauen ;) )

Gruß,
Alex
 

leicam62003

Mitglied
Die Thematik rund um das FG sollte von einem Forum losgelöst sein.
Wenn jemand nach FG sucht und landet in einem Forum,
liest alles was es im Kontext mit FG steht, hat es wenig mit Astronomie zu tun. WIKI halte ich für die beste Lösung im Sinne der Unabhängigkeit.
Im Verwendungszweck Astro des FG sollte jedenfalls auf a.de verwiesen werden.

Ich lehne auch wie vorgeschlagen die Einbindung eines Forums ab.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben