Fernglasfreund.de | Seite 2 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Fernglasfreund.de

Stefan van Ree

Mitglied
Hallo Dominique,

mit dem Forum hat das Informationsportal von Astronomie.de erst mal nichts zu tun ( http://www.Astronomie.de ).
Es bietet wie viele anderen Homepages Informationen zu einem Thema.

Weiterhin würde der Bereich Fernglas auf astronomie.de durch das sehr gute Suchmaschinen-Ranking davon profitieren.
Das sollte man nicht unterschätzen.

Ich kann Dir die Unterstützung anbieten und die entsprechende Infrastruktur.
Außerdem ist man, wie Alex schon richtig sagt, kein Einzelkämpfer. Genau dass ist ja das Prinzip von Astronomie.de.

Ich finde Deine Idee jedenfalls sehr gut! Du solltest diese umsetzen, ob jetzt mit oder ohne Astronomie.de bleit Dir überlassen.

Übrigens gibt es auf Astronomie.de schon einen kleinen Bereich zum Thema Fernglas unter http://www.astronomie.de/technik/fernglaeser/

@Alex: Ich haue Dich schon nicht ;)

Viele Grüße

stefan
 

thommy_l

Mitglied
Hallo allerseits,

ich möchte mich in die Diskussion über den Namen des neuen Forums nicht einmischen ... aber ihr solltet diese Diskussion vielleicht per PM oder Email führen.

Es gibt viele Leute die das Net gezielt auf Domainnamen abchecken um diese für sich registrieren. Zweck ist der Verkauf der Domains an Interessenten. So schnell, wie hier noch freie Domains besprochen werden, schnappt sich irgendeiner diese und bietet sie euch zum Verkauf an.

Ich rede hier aus langer (oft leidvoller) Erfahrung als EDV'ler.


Edit: Andreas war schneller :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

leicam62003

Mitglied
Vom Trommelwirbel zum Paukenschlag:

www.fernundglas.de ist nun sicher.

Nun darf ich ich mit meinen -0 Kenntnissen in die WIKI Seite einarbeiten, oh man....... !

Gut Ding will.......

 

wurzelwaerk

Mitglied
Hm, etwas gewöhnungsbedürftig der Name, aber:
Watt is denn datt für ne komische Weiterleitung von der Seite?
Macht da gleich jemand Werbung für seinen eigenen Kram?
 

leicam62003

Mitglied
fernundglas.de

Was soll ich sagen, außer ihn angeschrieben zu haben um die Verlinkung zu trennen.

Ansonsten wäre ich für jede Hilfe dankbar.
 

R_Andreas

Mitglied
Re: fernundglas.de

Wir sollten uns zuerst um den Inhalt kümmern, dann um den Kommunikationskanal. Der Name ist doch egal; wenn der Inhalt stimmt, spricht es sich schon rum.

Wie soll den der Datensatz pro Fernglas aussehen?

Vorschlag:

Hersteller
Typenbezeichnung
Charge/Seriennummer
Bauart Porro/DK
Objektivdurchmesser
Vergrößerung
Austrittspupille
scheinbares Gesichtsfeld SgF in°
wahres Gesichtsfeld in m/1.000 m
wahres Gesichtsfeld in °
Austrittspupillenabstand
Gewicht
Maße
Art der Ummantelung des Gehäuses (Leder, Kunststoff, etc.)
Stativanschluss vorhanden; falls ja, welcher
Filteranschluss vorhanden, falls ja, welcher Durchmesser
Vergütungsqualität
Transmission
Gewährleistungsfrist
Beurteilung Service des Herstellers
Marktpreis
natürlich jede Menge Fotos, sonst wird es schnell langweilig
sonstiges

Andreas



 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

leicam62003

Mitglied
Re: fernundglas.de

Da stellt sich für mich die Frage nach der rechtlichen Absicherung auf WIKI für die vorgeschlagene Hersteller Service Beurteilung ! Die Seite sollte eine Informationsquelle sein, kein Beurteilungsportal.

Meinungen?
 

holger_merlitz

Mitglied
Re: fernundglas.de

Ich wuerde mich auf harte Fakten beschraenken - andernfalls haben wir bald bezahlte Schreiber zu Gast, die ihre (erfundenen) Erlebnisse mit dem Service verbreiten.

Viele Gruesse,
Holger

 

ekkehard

Mitglied
Ich konnte die Seite bis gerade eben nicht öffnen, da die Namesauflösung immer unbekannter Server gebracht hat -> und jetzt sehe ich, dass die weitergeleitet wird.

So wie's aussieht und sich mir darstellt (whois Abfrage bestätigt das) war da wohl ein Domaingrabber schneller bevor die Registrierung der Domain für Dominique durch war...

VG. Ekkehard



 

holger_merlitz

Mitglied
Heisst das, man kann eine Domain 'grabben', ohne sie vorher zu registrieren? Und schlaegt die eigentliche Registrierung, die Dominique eingeleitet hat, dann fehl?

Erstaunt,
Holger
 

leicam62003

Mitglied
Zitat von holger_merlitz:
Heisst das, man kann eine Domain 'grabben', ohne sie vorher zu registrieren? Und schlaegt die eigentliche Registrierung, die Dominique eingeleitet hat, dann fehl? rstaunt,
Holger
So kann man das nennen, die Domain ist weg aber wir haben eine Lösung gefunden ;)

Da ja die m.E. deformierten Grabberhirne hier mitlesen, sei diesem mitgeteilt, dass dem eigentlichen Vorhaben durch ihr Handeln nichts im Wege steht und somit nur sich immer mehr bestätigt, die Welt ist schlecht, weil sie ihren Beitrag dazu leisten. Und wenn ich den Kopf schüttel, bedeutet das nicht, dass wir uns darüber ärgern. Mehr Aufmerksamkeit sollte wir den unterdurchschnittlich gebildeten Zweibeinern auch nicht geben.
 

holger_merlitz

Mitglied
Zitat von leicam62003:
So kann man das nennen, die Domain ist weg aber wir haben eine Lösung gefunden ;)

Da ja die m.E. deformierten Grabberhirne hier mitlesen, sei diesem mitgeteilt, dass dem eigentlichen Vorhaben durch ihr Handeln nichts im Wege steht und somit nur sich immer mehr bestätigt, die Welt ist schlecht, weil sie ihren Beitrag dazu leisten. Und wenn ich den Kopf schüttel, bedeutet das nicht, dass wir uns darüber ärgern. Mehr Aufmerksamkeit sollte wir den unterdurchschnittlich gebildeten Zweibeinern auch nicht geben.
In der Tat ziemlich laecherlich, solch ein Verhalten. Es gaebe millionen Moeglichkeiten, eine Domain fuer solche Projekte zu benennen. Wer es aber noetig hat, sich in aller Eile ausgerechnet den von anderen Leuten erdachten Namen zu schnappen, der tut mir leid, dem scheint jede eigene Phantasie und Kreativitaet zu fehlen.

Wie gesagt, macht nix, es geht auch anders ...

Viele Gruesse,
Holger
 

leicam62003

Mitglied
Und wie darf ich dann die auf der verlinkten Seite angebotene Zusammenarbeit verstehen?

So, wie wenn wer jemand wem die Beine bricht und ihm dann den Rollstuhl verkauft?
 

wurzelwaerk

Mitglied
Sehr gut umschrieben, Dominique - aber so ähnlich sehe ich das auch.
"Hobby"astronomen sind wohl auch nur Menschen...

Inzwischen verlinkt die Seite ja direkt auf seine Fernglasdatenbank.

Er war fleißig, Fernglasfreund.de ist auch gegrabbt und umgeleitet...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Kerste

Mitarbeiter
Der Benutzer Andy betreibt ja auch die Teleskopdatenbank und hat recht aggressiv dafür geworben. Da bin ich ja ganz froh, dass ich keinen Beitrag dazu verfasst hatte.

Nur zur Sicherheit: Er hat bislang keinerlei Kontaktaufnahme zu dir gemacht?

Dann hab ich ja demnächst mal wieder was zum drüber bloggen...

Immerhin ist eine griffige Domain heute nicht mehr so wichtig, die viele geben die Domain eh ins Google-Suchfenster ein...

Beste Grüße,
Alex
 

holger_merlitz

Mitglied
Zitat von Kerste:
Der Benutzer Andy betreibt ja auch die Teleskopdatenbank und hat recht aggressiv dafür geworben. Da bin ich ja ganz froh, dass ich keinen Beitrag dazu verfasst hatte.

Nur zur Sicherheit: Er hat bislang keinerlei Kontaktaufnahme zu dir gemacht?

Dann hab ich ja demnächst mal wieder was zum drüber bloggen...

Immerhin ist eine griffige Domain heute nicht mehr so wichtig, die viele geben die Domain eh ins Google-Suchfenster ein...

Beste Grüße,
Alex
Die Datenbank auf Sterngucker.de scheint aber automatisch generiert - ueber Suchmaschinen mit entsprechenden Stichwoertern. So etwas ist nicht sonderlich zuverlaessig, und ueberhaupt kann man da auch gleich direkt googeln, wenn man Daten ueber ein spezifisches Fernglas sucht. Eine sinnvolle Datenbank sollte durch den Anwender verifizierte Daten enthalten, etwa, Gewicht und Sehfeld selber bestimmt, anstatt nur die vom Haendler vorgegebenen Kenndaten, die man ohnehin googeln kann, und die nicht selten erheblich geschoent sind.

Gruss,
Holger
 

leicam62003

Mitglied
Guten Morgen.

Zur Auswahl, final zur Debatte stehen nun:

fernundglas.info

mein neuster Favorit ==> handferngläser.de (/.info)

sowie
handfernglaeser.de (/.info)

Also?
 

MikeS55

Mitglied
Guten Morgen Dominique!

Ne...nicht dieses "fernundglas"...

Deine anderen Favoriten hören sich schon besser an ;)

Gruß

Mike
 

Kerste

Mitarbeiter
Hi!

Tendenziell würde ich sagen, keine Umlaute, auch wenn die Zielgruppe einer deutschen Seite im Allgemeinen wohl eine deutsche Tastatur zur Verfügung hat.

Mal sehen, wann deine neuen Vorschläge weg sind...

Gruß,
Alex
 

leicam62003

Mitglied
Hallo Mike,
nun, wir müssen nehmen was übrig geblieben ist und der Wort Akrobatik sind keine Grenzen gesteckt. Wenn möglich, dass ist nur meine Meinung, sollte die Domain keine wortfremden Silben enthalten und sich an das Wesen des Gegenstandes lehnen.

Handferngläser fiel mir gestern noch ein und das Wort spiegelt sich auch in meinen Grundgedanken wieder, da eine Eingrenzung der Größe angedacht ist. Ferngläser bis 15x60 finde ich im Rahmen angemessen, wenn auch sehr grenzwertig, doch alle darüber konstruktiv vorhandenen sollten erwähnt, nicht aber im Detail aufgeführt/besprochen werden. Oder eine Rubrik abseits des Schwerpunktes mit "Sondergläser". Ansonsten landen wir noch im Doppelfernrohr/Teleskopbereich bis .....? Bino mit Wechselokularen.

____________________

fernundglas.info

handferngläser.de / info

handfernglaeser.de / info
 

werner48

Mitglied
Hallo Marcus,

man sollte auch tunlichst vermeiden, solche Domainnamensdiskussionen in einem öffentlichen Forum zu führen! Denn dann passiert genau das, was hier passiert ist, das eben ein Trittbrettfahrer schneller reagiert und sich den Namen schon mal sichert.

Dass man vorher bei Denic nachschaut, ob der Wunschname noch frei ist, setze ich mal voraus.
 

Stefan van Ree

Mitglied
Hallo zusammen,

man sieht es an der Domain handferngläser.de. Seit 1.03. scheinbar vergeben...

Davon mal abgesehen, gibt es weitere wichtige Kriterien für Inhalte. Wichtig ist (auch wenn umstritten), das die Meta-Tags stimmen und der Inhalt. Damit kannst Du Dir bei richtiger Anwendung ein hohes Ranking bei Google und Co. erarbeiten.

Neben den de und com Domains sind übrigens auch die org ein sehr gute Wahl bei den TLD. Hier gibt es noch Spielraum.

Beim Ranking in Suchmaschinen werden diese an 3 Stelle gesetzt.

Vor allem eröffnest Du Dir damit auch den restlichen, deutschsprachigen Raum wie Luxenburg, Schweiz, Österreich usw.

Viele Grüße

Stefan


 

leicam62003

Mitglied
www.dasfernglas.de

Hallo zusammen.

Es ist ein wenig Zeit verstrichen. Das WIKI Projekt ist, die soll keine Wertung oder Anfeindung sein, ist aus mangelnder Mitarbeit gefallen.
Mir ist es allein zu viel Arbeit und zudem ist die WIKI Plattform derart umfangreich, erfordert somit sehr gute PC Kenntnisse, die ich nicht bereit stellen kann.

Kurz um:

Möchte hiermit MEINE private Seite vorstellen, die sich selbstverständlich noch im Aufbau befindet und sich auch hinsichtlich der Menüführung, Layout und dem Inhalt in den Kinderschuhen befindet.

Anmerkung: Die Domain "Ideen-Diebstahl" Vergangenheit hat mir leider gezeigt, dass es auch in unserem Hobby, in diesem Falle in einem separierten Zweig, ich zu naiv war, weil ich dachte, dass potentielle "kriminelle Energie" hier nicht zu erwarten sei. Ich wurde eines Besseren belehrt-schade.

Nun, eine schöne Domain konnte ich auf Grund eines Hinweises sichern lassen-Danke dafür.

Besucht also somit: www.dasfernglas.de

Für Anregungen der Fernglasfreunde wie, Daten, Verbesserungen, Themen ect. bin ich gern offen.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben